Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 42 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

 

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET

Die besten Württemberger Weine exklusiv bei HN-SHOP.NET online einkaufen. ZUM SHOP...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Erst am 29. Dezember 2017 hatte die Broadway-Show Premiere am Staatstheater Nürnberg. Wenige Tage später ist die Musical Revue bereits im Theater Heilbronn zu Gast. Die Heilbronner Premiere ist am 14. Januar um 19.30 Uhr im Großen Haus. Die weiteren Vorstellungen sind ebenfalls im Januar an drei aufeinanderfolgenden Tagen – dem 26., 27. Januar um jeweils 19.30 Uhr und am 28. Januar um 15 Uhr. Weiterlesen...

Polizeireport vom 4. Oktober 2017

Weiterlesen...

Offenau/Gundelsheim: Musik erschrickt Pferde, Pkw-Fahrer gefährdet Prozession

Vermutlich wegen lauter Musik sind drei Pferde am Donnerstagmorgen aus einer Koppel bei Gundelsheim ausgebrochen.

Weiterlesen...

Gundelsheim: Zimmerbrand

50000 Euro Sachschaden entstand am Montag bei einem Zimmerbrand in einem Altstadthaus gegen 18.47 Uhr in der Gundelsheimer Rappengasse.

Weiterlesen...

Gundelsheim/Untergriesheim: Fünf Menschen bei Unfällen verletzt 

Bei zwei Unfällen am Donnerstagmorgen im Landkreis Heilbronn erlitten insgesamt fünf Menschen teils schwere Verletzungen. Ein 21-Jähriger befuhr gegen 7 Uhr mit seinem Opel Corsa die B27 von Heilbronn in Richtung Mosbach. Zwischen Gundelsheim und Ortseingang Böttingen geriet er mit seinem Pkw aus noch unbekannter Ursache auf gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes eines 20-Jährigen zusammen.

Weiterlesen...

Gundelsheim: Mit Auto Abhang hinab 

Nur leichte Verletzungen zog sich am Mittwoch eine 23-jährige Fiatfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Untergriesheim und Höchstberg zu.

Weiterlesen...

Gundelsheim: Vom Gabelstapler erdrückt

Seinen schweren Verletzungen erlag am Dienstagvormittag, kurz vor 10 Uhr, ein Arbeiter auf einem Betriebsgelände in Gundelsheim. Nach aktuellem Kenntnisstand entlud der 52 Jahre alte Mann kurz zuvor einen Lkw mit einem Gabelstapler.

Weiterlesen...

Gundelsheim - 3 Verletzte nach Vorfahrtsmissachtung

3 Verletzte, darunter 1 Kind, sowie 8.500 Euro sind das Resultat eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag gegen 13.15 Uhr zwischen Teilorten Duttenberg und Obergriesheim ereignete. Der Fahrer eines Ford Fiesta war zu dieser Zeit aus Richtung Duttenberg kommend auf der K 2029 unterwegs und wollte an der Einmündung in die K 2159 nach links in Richtung Obergriesheim abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines VW Passat, der aus Richtung Obergriesheim in Richtung Heuchlingen fuhr.

Weiterlesen...

Gundelsheim: Motorradfahrer übersehen

Schwere Verletzungen erlitt ein 54-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Montag in Gundelsheim. Ein 51-jähriger Skodafahrer bog gegen 16.35 Uhr von der Kreisstraße 2035, aus Gundelsheim kommend, nach links auf die Bundesstraße 27, in Richtung Heilbronn ein. Dabei übersah er vermutlich den 54-jährigen Motorradfahrer, der die B27 befuhr und an der Ampel anhalten musste.

Weiterlesen...

Gundelsheim: Heike Schokatz gewinnt denkbar knapp die Bürgermeisterwahl

Mit 9 Stimmen Vorsprung gewinnt Amtsinhaberin Heike Schokatz die Bürgermeisterwahl in Gundelsheim. Von 3.499 abgegebenen Stimmen erhielt sie 1.728 Stimmen, ihr Herausforderer Michael Berger 1.719 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 61 Prozent.

Obergriesheim: 20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 20-jähriger Autofahrer nach einem Unfall am Freitagmorgen bei Obergriesheim mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Weiterlesen...

Gundelsheim: Beim Ausparken angefahren - Ein Schwerverletzter

Am Montagmorgen kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Obergriesheimer Straße in Gundelsheim zu einem Unfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.

Weiterlesen...

Neue Hinweise im Mordfall Christine Piller

Nachdem sich die Beamten der Heilbronner Kriminalpolizei bereits vor einiger Zeit mit dem rund 29 Jahre zurückliegenden Fall der ermordeten Christine Piller befasst hatten, ergaben sich unlängst einige wenige neue Erkenntnisse. Da diese jedoch zum derzeitigen Zeitpunkt noch als recht ungesichert angesehen werden müssen, wurde zu deren weiteren Verifizierung ein erneuter Zeugen- und Hinweisaufruf in die Öffentlichkeit gestartet.

Weiterlesen...

Aglasterhausen / Gundelsheim: Mordfall Christine Piller - auch nach fast 30 Jahren ermittelt die Kripo weiter

Im Mordfall der aus Aglasterhausen / Neckar-Odenwald-Kreis stammenden, damals 19-jährigen Christine Piller, die am 22. März 1986 tot in einem Waldgebiet auf Gemarkung "Eichwald", Gemeinde Gundelsheim, aufgefunden wurde, ermittelt die Heilbronner Kriminalpolizei nach wie vor weiter. Die junge Frau war am 23. Januar 1986 letztmals lebend gesehen worden, nachdem sie gegen 18 Uhr ihre Arbeitsstätte, ein Modegeschäft in der Mosbacher Innenstadt, verlassen hatte.

Weiterlesen...

Gundelsheim: Junger Autofahrer schwer verletzt

Auf der Kreisstraße bei Gundelsheim ereignete sich am frühen Freitagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem ein junger Autofahrer schwer verletzt wurde. Gegen 4 Uhr fuhr der 28-Jährige in Richtung Obergriesheim und geriet in einer leichten Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache mit seinem BMW nach rechts von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen...

Gundelsheim: Junge Schreihälse zur Ordnung gerufen

Weil sie den Betrieb im Gundelsheimer Freibad am Dienstagnachmittag massiv gestört hatten, erhielten sechs junge Schreihälse deutliche Ermahnungen von der Polizei. Die Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren hatten zuvor die Badegäste durch ihr Geschrei belästigt und wurden deshalb durch den Bademeister von der Anlage verwiesen. Während sie sich umzogen lärmten sie jedoch weiter in den Kabinen herum und schlugen gegen die Wände und Spinde.

Weiterlesen...

Gundelsheim: Holzschuppen abgebrannt

Noch unklar ist die Ursache eines Schuppenbrandes am Freitagmorgen, gegen 2.30 Uhr, in Gundelsheim. Möglicherweise setzte ein Funke einer Grillstelle, die sich an der Stirnseite befand und am Maifeiertag genutzt wurde, das darunter gelagerte Holz und letztlich auch den Holzschuppen in Brand. Als der Eigentümer das Feuer bemerkte, stand alles schon in Flammen. Die Feuerwehr konnte nicht mehr vermeiden, dass der Schuppen komplett abbrannte. Verletzt wurde niemand; der Sachschaden wird mit geschätzten 3.500 Euro angegeben.

Gundelsheim - Saunaofen in Brand geraten

Eine vermutlich unsachgemäße Aufstellung eines Saunaofens ist die Ursache für einen Brand in einem Wohnhaus in der Burghalde, zu dem die Feuerwehren der Abteilungen Gundelsheim, Böttingen, Tiefenbach und Bad Friedrichshall in der Nacht zum Samstag mit 6 Fahrzeugen und 46 Feuerwehrleuten ausrückten. Der durch den Brand entstandene Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro. Obwohl sich das Feuer über Stunden langsam entwickelt hatte, bevor es bemerkt wurde, kamen Bewohner des Hauses glücklicherweise nicht zu Schaden.

Gundelsheim: Mehrere Autos zerkratzt

Gleich fünf Autos zerkratzte ein bislang unbekannter Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Gundelsheim.

Weiterlesen...

Gundelsheim / Bad Friedrichshall: Ortsteile ohne Strom

Ohne Strom waren die Einwohner von Gundelsheim-Höchstberg und Bad Friedrichshall-Untergriesheim am Donnerstagnachmittag über eine halbe Stunde lang.

Weiterlesen...