ALLE NEWS

„Betreuung Pflegebedürftiger“ im Stadt- und Landkreis - Broschüre neu aufgelegt

Verschiedene Pflege- und Betreuungsangebote im Stadt- und Landkreis sowie ergänzende hauswirtschaftliche Hilfen fasst die Broschüre „Betreuung Pflegebedürftiger“ zusammen, die jetzt neu aufgelegt wurde. Die Angebote unterstützen die häusliche Pflege. Die Leistungen können über Mittel der Pflegeversicherung ganz oder teilweise finanziert werden. 32 Tagespflegeeinrichtungen mit knapp 400 Plätzen, 47 Pflegedienste, die stundenweise Betreuung anbieten, sowie 28 Betreuungsgruppen insbesondere für Pflegebedürftige mit einer dementiellen Erkrankung sind in die Broschüre aufgenommen. Ebenso enthält sie mehrere Unterstützungsangebote für Menschen mit Behinderung und Pflegebedürftigkeit jeden Alters.

Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Drucken E-Mail

Region: Was ist an „stillen Feiertagen“ erlaubt?

Zum Schutz der sogenannten „stillen Feiertage“ in den Monaten November und Dezember gibt es besondere gesetzliche Bestimmungen. Diese Informationen erfolgen vorbehaltlich möglicher Einschränkungen der aktuellen Fassung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg oder zukünftig erlassener stadtinterner Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Kein Platz für die Drehleiter

Das Resultat einer Rundfahrt der Heilbronner Feuerwehr mit einem großen Drehleiterfahrzeug durch die Stadt: 39 Autofahrer wurden gebührenpflichtig verwarnt, ein Auto wurde abgeschleppt – das ist die Bilanz  Mehrmals im Jahr führen die Feuerwehr, das Amt für Straßenwesen und das Ordnungsamt Kontrollfahrten mit großen Rettungsfahrzeugen durch. Jetzt waren sie in der Innenstadt, in Frankenbach, Neckargartach, Sontheim und Böckingen unterwegs.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Drei neue Käthchen treten ihr Amt an

in den hellen Kleidern die aus dem Amt ausscheidenden Käthchen Denise Fohr, Jasmin Heyd  und Lisa Roth, dahinter in den blauen Kleidern die neuen Käthchen Emilia Felder, Daphne Schietinger und Madeleine Sackmann, dahinter Steffen Schoch (Geschäftsführer Heilbronn Marketing GmbH), Nico Weinmann (Vorsitzender Verkehrsverein), Oberbürgermeister Harry Mergel und Dirk Eberwein von der Bürgerstiftung.

 

Sie haben bereits ein stufenweises Auswahlverfahren hinter sich. Der letzte Schritt, die Käthchenwahl, bei der sich die Kandidatinnen der Jury präsentieren, steht aus. Und zum ersten Mal in der rund 50-jährigen Geschichte der gewählten Käthchen in Heilbronn wird es diesen letzten Schritt nicht geben. Die ursprünglich im April geplante und dann auf 23. Oktober verschobene Wahl unter der Glaspyramide der Kreissparkasse konnte aufgrund der wieder gestiegenen Infektionszahlen nicht stattfinden. Heilbronn Marketing GmbH (HMG) und Verkehrsverein haben nun entschieden, die drei Kandidatinnen als gleichberechtigte Vertreterinnen der Stadt ins Amt zu berufen, auch ohne Wahl.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

252 Corona-Fälle im Landkreis Heilbronn

Aktuell liegen dem Gesundheitsamt des Landkreises Heilbronn die Meldungen von 252 aktiven Fällen im Landkreis Heilbronn vor. Die Zahl der Neuinfektionen an COVID-19 lag in den letzten 7 Tagen bei insgesamt 185 Personen. Der für den Landkreis kritische Schwellenwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern liegt bei 172 Personen pro Woche. (Stand: 23. Oktober 2020)

Drucken E-Mail

Heilbronn: 7-Tages-Inzidenz liegt bei 140

Das Ordnungsam tder Stadt Heilbronn hat in den vergangenen Tagen verstärkt die Einhaltung der Quarantäne kontrolliert. Von 109 überprüften Personen – Infizierten und Kontaktpersonen – wurden zehn nicht zu Hause angetroffen. Ihnen droht ein Bußgeld von 500 €. Insgesamt reagierten die angetroffenen Personen überwiegend positiv auf die Kontrollen. „Zu Problemen kam es nicht“, bilanziert Michael Schwihel, der Leiter des Kommunalen Ordnungsdienstes, der die Kontrollen koordiniert. 

In Heilbronn wurden bis Donnerstag, 22. Oktober, 1045 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt, davon sind 233 aktuell. 795 Personen gelten als genesen, 17 sind an oder mit dem Virus gestorben. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 140.

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 23. Oktober 2020

Polizeireport vom 23. Oktober

Ittlingen: Juwelier bestohlen - enormer Schaden
Zaberfeld: 56-Jährige mit Blaulicht unterwegs
Eppingen: Feuerwehreinsatz nach Kellerbrand
Brackenheim: Nach Verkehrsunfall geflüchtet
Untergruppenbach: Fahrzeug aufgebrochen
Güglingen: Verkehrsunfall mit vier leicht Verletzten
Heilbronn: Reifen zerstochen
Schwaigern: 3.000 Euro Schaden nach Unfallflucht
Gemmingen: Einbruch in Bauhof
Bad Friedrichshall: Räuberischem Diebstahl von Geldbeutel

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 24./25. Oktober 2020

Polizeireport vom 24./25. Oktober

Bad-Rappenau: Riskantes Überholen
Schwaigern: Pkw überschlägt sich
Eppingen-Mühlbach: Unfall mit 3 Schwerverletzten

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 26. Oktober 2020

Polizeireport vom 26. Oktober

Eppingen: Radfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall
Bad Rappenau: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen - Zwei Verletzt
Neuenstadt: Pedelec vor Gaststätte gestohlen - Zeugen gesucht
Heilbronn: Von Kupplung gerutscht und Ehemann erfasst
Heilbronn: Radfahrer übersehen und erfasst
Heilbronn: Gegen Sperrzeit verstoßen
Heilbronn: Gegen Sperrzeit verstoßen

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 27. Oktober 2020

Polizeireport vom 27. Oktober

Heilbronn: Falsche Polizeibeamte am Telefon
Heilbronn-Böckingen: Abfälle verbrannt
Zaberfeld: Unfall beim Überholen
Heilbronn: Alkoholisierter Maskenverweiger
Untergruppenbach: Bei Rot über die Ampel und geflüchtet
Ellhofen: Dummer Streich führt zu 3.000 Euro Schaden
Wüstenrot: Unglücklicher Fahrfehler führt zum Unfall
Neckarsulm: Randalierer in Gewahrsam genommen

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 28. Oktober 2020

Polizeireport vom 28. Oktober

Lehrensteinsfeld: Geldautomaten gesprengt
A 6: Illegales Rennen - Motorrad beschlagnahmt

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 22. Oktober 2020

Polizeireport vom 19. Oktober

Ellhofen: Lkw beschädigt Pkw und fährt weiter - Zeugen gesucht
Schwaigern-Massenbach: Versuchter Pkw-Aufbruch - Zeugen gesucht
Brackenheim: Vorfahrt missachtet - Hoher Sachschaden
Heilbronn: Kind durch Unfall verletzt
Eppingen: Auffahrunfall - verletzte Person
Heilbronn: Tanzend auf dem Bahnsteig

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Stadt verschärft nochmals Corona-Regeln

Aufgrund des stark steigenden Infektionsgeschehens in Heilbronn gelten in der Stadt Heilbronn ab Mittwoch, 21. Oktober, weitere Einschränkungen, die die am Montag in Kraft getretenen Corona-Regeln des Landes teils konkretisieren. Die neuen Regeln orientieren sich an einem Erlass des Sozialministeriums Baden-Württemberg für besonders betroffene Orte und werden am Dienstag, 20. Oktober, in einer Allgemeinverfügung auf der städtischen Webseite unter www.heilbronn.de/coronavirus veröffentlicht.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Region: Die Hamsterer ziehen wieder los - Ärztepräsident: "Man kann Menschen nicht in einer Tour Angst machen"

Nichts mehr zu holen beim dm, leere Regale beim Aldi und Rationierung beim Real: So und ähnlich die Situation am Wochenbeginn bei Discountern und Supermärkten in der Region: Die Klopapier-Challenge hat wieder begionnen.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Lauffen/Weinsberg: „Originales und Originelles“ für Violoncello-Ensemble

 
Experimentierfreudige und engagierte VioloncellistInnen aus der Region Lauffen am Neckar und Weinsberg erarbeiten in einem fünftägigen Workshop originale und originelle Werke für Violoncello-Ensemble und stellen diese in drei Konzerten vor.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Käthchenwahl wird abgesagt

Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens wird die am Freitag, 23. Oktober 2020 ,unter der Glaspyramide der Kreissparkasse Heilbronn geplante Veranstaltung zur Wahl des Käthchens von Heilbronn abgesagt.

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 19. Oktober 2020

Polizeireport vom 19. Oktober

Heilbronn: Gegen Baum geprallt und eingeklemmt
Bad Rappenau: Parkticketautomaten aufgehebelt
Gemmingen: Von Fahrbahn abgekommen
Eppingen: Zwei Einbrüche ohne Diebesgut
Heilbronn: PKW beschädigt und dann abgehauen
Heilbronn: Eine Leichtverletzte, 10.000 Euro Schaden
Heilbronn: Vier Verletzte bei Unfall
Bad Rappenau: Auf Autobahn von Fahrbahn abgekommen
Eberstadt: Betrunken vom Fahrrad gefallen
Obersulm: Betrunken Unfall verursacht
Untergruppenbach: Fahrzeug geriet ins Schleudern
Offenau: Vermutlich bei Rot gefahren - Zeugen gesucht
Neckarsulm: Mit zwei Promille mit dem Auto unterwegs
Neckarsulm: Unter Drogen gefahren
Neckarsulm: Fahrzeug überschlagen
Neckarsulm: Unfallflucht - Zeugen gesucht
Schwaigern-Massenbach / Leingarten: Von der Fahrbahn abgekommen
Ilsfeld: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht
Massenbachhausen: Zwei Verletzte
Nordheim: Gegen ein geparktes Auto geprallt

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Wenn der Nachbar petzt, darf die Polizei auch in die Wohnung

Die Unverletzlichkeit der Wohnung ist durch das Grundgesetz geschützt. Die Polizei kann also nicht einfach bei Familie Meier klingeln und sagen: "Wir würden jetzt gern mal in die Wohnung kommen und zählen, wie viele Leute sich hier aufhalten." Unter gewissen Umständen geht dies aber doch, auch entgegen dem Einverständnis des Wohnungsinhabers. Dies ist das übereinstimmende Ergebnis einer Umfrage von HN-REGIO.NET bei verschiedenen Behörden.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 16. Oktober 2020

Polizeireport vom 16. Oktober

Eppingen-Adelshofen: Gebäudekomplex in Flammen
Heilbronn: 70-jähriges Gewaltopfer aus dem Alten Friedhof verstorben
Heilbronn-Böckingen: Ins Schleudern geraten
Bad Rappenau: Vorfahrt missachtet
Heilbronn: Auffahrunfall führt zu verletzter Person
Massenbachhausen: Autotür zerkratzt - Zeugen gesucht
Bad Friedrichshall-Kochendorf: Fahrradfahrer übersehen
Neckarsulm: Mit Pkw zusammengeprallt
Neckarsulm: Nach Fahrraddiebstahl werden Zeugen gesucht
Neckarsulm: Parkrempler mit 10.000 Euro Sachschaden
Obersulm: Unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs
Weinsberg: Gartenhütte in Brand
Schwaigern: Kind von Auto angefahren

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Experimenta: „Du und dein Gehirn – ein gutes Team!“

Das Gehirn ist ein aktives Organ, das gefordert werden möchte, aber auch Entspannungsphasen braucht. Wie das geht, zeigt die zum ersten Mal in Deutschland präsentierte Mitmach-Ausstellung „Du und dein Gehirn – ein gutes Team!“. Die Besucher entdecken darin die erstaunlichen Fähigkeiten ihres Gehirns und erhalten Tipps für ein gehirnfreundliches Leben. Die Sonderausstellung gastiert vom 24. Oktober 2020 bis 2. Mai 2021 in der experimenta Heilbronn.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Seite 1 von 261