ALLE NEWS

Polizeireport vom 5./6. Juli 2020

Brackenheim-Stockheim: Unfall nach Autorennen

Am Samstag abend, kurz nach 21 Uhr, lieferten sich die Fahrer zweier PKW Honda am Ortseingang von Stockheim, von Brackenheim kommend, offensichtlich ein Rennen. Dabei verlor der aus Brackenheim stammende 27-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er musste im Verlauf des Rennens eine Vollbremsung hinlegen, da er einen zu geringen Abstand einhielt. Dabei streifte er seinen Vordermann, einen 21-Jährigen aus Sinsheim. Im Anschluss kam er auf die Gegenfahrbahn und von der Straße ab in den Grünstreifen.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Fast 100 Freunde des Literaturhauses Heilbronn

Strahlende Gesichter nach der Gründungsversammlung bei Vorstand und Beisitzerinnen und Beisitzer des Förderkreises "Freunde des Literaturhauses Heilbronn". Foto: Stadtarchiv Heilbronn/Paula Frank


Zur Unterstützung des neuen Literaturhauses, das Ende Juli eröffnet wird, hat sich jetzt der Förderverein „Freunde des Literaturhauses Heilbronn e.V.“ gegründet. 106 Interessierte hatten sich auf Einladung des Literaturhauses im Innenhof des Deutschhofs eingefunden. 96 von ihnen haben die Gründungssatzung unterzeichnet und sind damit Gründungsmitglieder.Strahlende Gesichter nach der Gründungsversammlung bei Vorstand und Beisitzerinnen und Beisitzer des Förderkreises "Freunde des Literaturhauses Heilbronn". Foto: Stadtarchiv Heilbronn/Paula Frank

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 2. Juli 2020

Heilbronn-Böckingen: Radfahrer nach Unfall gesucht

Die Polizei sucht nach einem Unfall in Heilbronn-Böckingen einen beteiligten Radfahrer. Am Mittwochmittag, gegen 12.00 Uhr, kollidierten ein Pkw und ein Fahrradfahrer an der Abzweigung der Heidelberger Straße und der Adolf-Alter-Straße. Die 57-jährige Lenkerin eines Opel befuhr die Aldo-Alter-Straße als sie den von links in der Heidelberger Straße fahrenden Radfahrer vermutlich übersah. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenprall zwischen dem Pkw und dem Radfahrer, woraufhin der Radler stürzte. Der Mann stieg daraufhin wieder auf seinen Drahtesel, sagte der Autofahrerin, dass er nicht verletzt sei und fuhr davon, ohne mit der Frau die Personalien auszutauschen. An dem Opel entstand jedoch Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 3./4. Juli 2020

Eppingen: Exhibitionist - Zeugenaufruf

Auf Höhe einer Getränkehandlung in der Talstraße zeigte sich ein Mann am Freitag um 17.00 Uhr einer älteren Frau gegenüber als Exhibitionist. Der Mann stieg auf der Beifahrerseite aus einem am Fahrbahnrand geparkten PKW, drehte sich in Richtung der Frau und ließ seine kurze Sporthose herunter. Anschließend manipulierte er an seinem Geschlechtsteil. Die erschrockene Frau setzte ihren Weg zunächst fort, konnte aber aus der Entfernung beobachten, wie der Mann zu Fuß in Richtung Festplatz wegging.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 1. Juli 2020

Leingarten-Großgartach: 31-Jähriger stirbt nach Festnahme
Heilbronn-Biberach:
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Bad Rappenau: Unfallflucht - Zeugen gesucht!
Heilbronn-Biberach: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Heilbronn-Sontheim: Einbruch in Gartenschuppen
Heilbronn: Unfall mit hohem Sachschaden
Heilbronn: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen
Güglingen: Kind bei Verkehrsunfall verletzt
Neuenstadt am Kocher: Nach der Nachtschicht von der Fahrbahn abgekommen
Bad Friedrichshall: Unfall mit Personenschaden
Heilbronn-Biberach: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Möckmühl: Diebstahl von Pfandflaschen
Neckarsulm: Unfallflucht - Zeugen gesucht!
Flein: Unfall verursacht und geflüchtet - Zeugen gesucht!
A6 / Heilbronn: Verkehrsunfall auf der Autobahn
Ilsfeld: Unfallflucht - Zeugen gesucht!

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Durch Heilbronns ältesten Stadtteil Böckingen: Von Seeräubern und Bauernkriegern

Spannende Geschichten aus Böckingen stehen im Mittelpunkt der Führung „Von Architekten, Seeräubern und Bauernkriegern“ am Sonntag, 5. Juli um 14:30 Uhr. Die Teilnehmer erfahren Interessantes über die typische Architektur des größten und ältesten Heilbronner Stadtteils, begegnen den Böckingern, die während der Bauernkriege für Gerechtigkeit kämpften, und hören die Geschichte des legendären Böckinger Seeräubers.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Bahnhofstraße abends und nachts gesperrt

Ab dem heutigen Dienstag, 30. Juni, wird die Bahnhofstraße einschließlich der Friedrich-Ebert-Brücke zwischen der Zufahrt zum Experimenta-Parkhaus und dem Marrahaus bis Donnerstag, 2. Juli jeweils von 20 bis 5.30 Uhr gesperrt. Eine großräumig ausgeschilderte Umleitung, über die die Parkhäuser, Hotels, Einzelhändler und Gaststätten erreichbar sind, ist eingerichtet.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Boxx@Night_Corona-Edition: „Angst vor dem Fremden“

Die „Angst vor dem Fremden“ steht am 3. und 4. Juli im Mittelpunkt der Boxx@Night_Corona-Edition, die von Sarah Finkel und Lucas Janson, Schauspieler des Theaters Heilbronn, gestaltet wird. Am Klavier werden sie von Markus Herzer begleitet. Karten gibt es noch für die Vorstellung am Samstag, dem 4. Juli, um 20 Uhr.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Aktion „Böckingen Bewegt“ startet

Ab Freitag, 10. Juli, lädt das Böckinger Quartiersteam der Diakonie und der AWO erstmals Jung und Alt ein, im Rahmen der Aktion “Böckingen Bewegt“ durch den Stadtteil zu spazieren, Lieblingsplätze zu zeigen und über sie zu erzählen.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Neue Aktion der Heilbronner Forstabteilung: „Eichen für die Enkel“

Die Forstleute der Stadt Heilbronn suchen engagierte Großeltern, die im Tandem mit ihren Enkelkindern die Heilbronner Eichenwälder in die nächste Generation retten möchten. „Was könnte den Generationenvertrag im Wald besser symbolisieren?“, betont Forstabteilungsleiter Immanuel Schmutz, der sich mit dem Projekt „Eichen für die Enkel“ für die Weitergabe des Waldes an die nächste Generation einsetzt.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn ist Kult: Mehr Plätze verfügbar

Ab Juli stehen für die Kulturveranstaltungsreihe „Heilbronn ist Kult“ mehr Plätze im Deutschhof-Innenhof zur Verfügung. Künftig können bis zu 170 Gäste eine Veranstaltung besuchen. Damit alle die gleichen Chancen haben, sich noch eine Karte zu sichern, wird das zusätzliche Kartenkontingent ab Mittwoch, 1. Juli, 12 Uhr, über www.heilbronn.de/hnistkult.de freigeschaltet. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Platzzahl aufstocken und damit noch mehr Menschen eine Freude mit der Reihe machen können“, sagt Bürgermeisterin Agnes Christner.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 27./28. Juni 2020

Flein: Betrunken Auto zu Schrott gefahren

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03.15 Uhr, versuchte ein 21-jähriger mit seinem Pkw vor der Polizei zu flüchten. Beim Anblick des Streifenwagens in der Max-von-Laue-Straße be-schleunigte der Fahrer den Pkw und flüchtete über die Max-Plank-Straße mit deutlich über-höhter Geschwindigkeit. An der Kreuzung zur Charlottenstraße missachtete der Fahrzeuglenker das Rotlicht der Licht-zeichenanlage und bog nach rechts in Fahrtrichtung Flein ab. Der Fahrzeugführer versuchte in Flein in die Bildstraße nach links abzubiegen, verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr geradeaus gegen einen Bordstein.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 29./30. Juni 2020

Bretzfeld: Ein Toter und drei Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Ein LKW-Fahrer verstarb am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der A 6 bei Bretzfeld. Drei weitere Personen wurden bei dem Auffahrunfall gegen 8.45 Uhr schwer verletzt. Bislang unklar ist, wie es zu dem Auffahrunfall von vier LKW auf der rechten Fahrbahn in Richtung Mannheim kam. Ein mit Kohle beladener Laster fing bei dem Unfall, hinter der Anschlussstelle Bretzfeld, Feuer und brannte vollständig aus. Hierbei entstand eine starke Rauchentwicklung, wodurch die Sichtweite teilweise unter einem Meter lag.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Neckartalstraße gesperrt

Von Dienstag, 30. Juni, bis Donnerstag, 2. Juli, jeweils von 19 bis 6 Uhr des Folgetags, ist die westliche Fahrspur der Neckartalstraße gesperrt. Betroffen sind die Abschnitte unmittelbar nach der Einmündung Saarlandkreisel bis zur Einmündung Wilhelm-Leuschner-Straße. Tagsüber ist die Neckartalstraße für den öffentlichen Verkehr frei.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 26. Juni 2020

Heilbronn: Mit 1,62 Promille am Steuer

Eine A-Klasse fiel einer Streife am Freitagmorgen auf, als sie aus der Fußgängerzone in Heilbronn herausfuhr. Bei einer Kontrolle gegen 5 Uhr auf der Allee konnten die Beamten Anzeichen für Alkoholeinfluss bei dem 36-jährigen Mercedes-Fahrer feststellen. Ein Alkoholtest ergab 1,62 Promille bei dem Mann. Er musste eine Blutprobe und den Autoschlüssel abgeben. Seinen Führerschein konnte der 36-Jährige nicht abgeben, da er keinen besaß. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Die Spatzen zwitschern erst 2021 wieder

Die Tournee 2020 der „Kastelruther Spatzen – Feuervogel flieg! – live 2020“ sowie der Weihnachtskonzerte 2020 sind abgesagt, sämtliche Termine werden verschoben. Das betrifft auch das Weihnachtskonzert der Kastelruther Spatzen in Heilbronn in der Harmonie, das für Donnerstag, 26. November, um 19.30 Uhr angekündigt war. Der neue Konzerttermin ist Mittwoch, 1. Dezember 2021, um 19.30 Uhr.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 24./25. Juni 2020

Zaberfeld: Gewässerverunreinigung in der Zaber

Bereits Anfang Juni wurden in der Zaber, in der Nähe des Brackenheimer Ortsteils Botenheim, mehrer tote Forellen aufgefunden. Die mittlerweile vorliegende Untersuchung der verendeten Fische ergab als Todesursache bei diesen einen Sauerstoffmangel. Nach aktuellen Ermittlungen ist möglicherweise die Einleitung von Klärschlamm die Ursache für den Sauerstoffmangel und damit Ursache für den Tod der Tiere. Die Ermittlungen des Fachbereichs Umwelt und Gewerbe des Polizeipräsidiums Heilbronn dauern an.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

BOXX@Night_Corona-Edition mit szenischer Lesung von Hans Falladas "Der eiserne Gustav"

Am 26. und 27. Juni lädt das Theater Heilbronn jeweils um 20 Uhr in der BOXX zu einer weiteren Ausgabe der BOXX@Night-Corona-Edition ein. Auf dem Programm steht die szenische Lesung von Hans Falladas »Der eiserne Gustav« durch Schauspieler Hannes Rittig. Der Freitagabend ist bereits ausverkauft. Karten gibt es noch für Samstag, den 27. Juni.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Vom Blauen Reiter zu den Jungen Wilden

Am Sonntag, 28. Juni 2020, findet von 11 bis 18 Uhr in der Kunsthalle Vogelmann, Heilbronn, die Finissage der Ausstellung "Vom Blauen Reiter zu den Jungen Wilden. Expressive Malerei aus einer unbekannten Privatsammlung" statt. Es werden keine Führungen angeboten.

Drucken E-Mail

Heilbronn: Neues aus dem Neckarbogen

In Heilbronns neuem Stadtteil Neckarbogen sind neue Naherholungsflächen entstanden. Die Führung „Neues aus dem Neckarbogen“ am Donnerstag, 18. Juni um 17:30 Uhr führt die Weiterentwicklung des ehemaligen Bundesgartenschaugeländes eindrucksvoll vor Augen.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Seite 1 von 253