Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 19 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

 

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Weinlese drei Wochen früher als üblich

Rund drei Wochen früher als normalerweise üblich hat in der Region die Lese der früh reifenden Rebsorten begonnen. „Die Qualität kann man nach den Vorlesen für Traubensaft und Sektgrundwein als gut bis sehr gut bezeichnen“, ist sich Weinbaupräsident Hermann Hohl sicher. Erfreulich sei zudem der hervorragende Gesundheitszustand der Weinberge und Trauben.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

  

Aquatoll schließt

Auch in diesem Jahr schließt das Auqatoll nach den Sommerferien für die Revision.
Weiterlesen auf HN-FIT.NET...

Sportvereine finden...
Sport-Shops finden...
Fitnesscenter finden...

Mit der Hirschbrunft beginnt im September eines der beeindruckendsten Naturschauspiele im Wildparadies. Weiterlesen...

Pfaffenhofen: Nach Wohnmobilbrand geht Polizei von Selbsttötung aus

Nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Heilbronn gehen Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Heilbronn davon aus, dass die Gründe für den Brand eines Wohnmobils bei Pfaffenhofen einen tragischen, familiären Hintergrund haben.

Weiterlesen...

BUGA: Heiraten vor blühender Kulisse

In einem Meer von Blumen sich das Ja-Wort geben – diesen besonderen Service bietet im kommenden Jahr das Standesamt der Stadt Heilbronn. An zehn Terminen bietet sich Paaren von Mai bis September 2019 die einmalige Gelegenheit, auf dem BUGA-Gelände zu heiraten.

Weiterlesen...

Ittlingen: Raub auf Tankstelle

Ein bislang unbekannter, maskierter, männlicher Täter betrat am Freitagabend, gegen 20.15 Uhr eine Tankstelle in der Reihener Straße in Ittlingen und forderte unter Vorhalten einer Pistole in englischer Sprache Geld von der anwesenden Kassiererin.

Weiterlesen...

Heilbronn - Windböen wehen vier Container in den Altneckar

Starkwindböen haben am gestrigen Sonntag vier jeweils ca. 3,5 Tonnen schwere Container in den Altneckar geweht. Die leeren Container standen im Containerterminal Heilbronn in Ufernähe in zweiter Lage. Durch den Wind wurden sie im Altneckar ca. 400 Meter entgegen der Strömung getrieben.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 22./23. September 2018

Heilbronn-Neckargartach: Einbruch in Firma 

Zehn Paletten im Wert von circa 300 Euro stahlen zwei unbekannte Männer am Freitagabend, gegen 19.45 Uhr, in einer Firma in der Pfaffenstraße in Heilbronn-Neckargartach. 40 weitere Paletten waren von den Einbrechern bereits zum Abtransport bereitgelegt worden. Vermutlich wurden die Unbekannten bei ihrem Tun gestört. Sie flüchteten mit einem weißen Transporter, an dem keine Kennzeichenschilder angebracht waren. Zuvor hatten sie noch versucht, ein Tor auf dem Firmengelände aufzubrechen, was jedoch misslang. Der Polizeiposten Heilbronn-Neckargartach erbittet unter Telefon 07131 28330 Hinweise zu den Einbrechern.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 24. September 2018

Pfaffenhofen: Grausiger Fund nach Brand eines Wohnmobiles

Am 23.09.2018, gegen 18.55 Uhr wurde der Brand eines Campingfahrzeuges gemeldet. Das Fahrzeug stand in Pfaffenhofen, Verlängerung Michelbacher Straße. Das Wohnmobil brannte vollständig aus. Nach dem Löscheinsatz durch die Feuerwehr wurde festgestellt, dass in dem Fahrzeug zwei Personen verbrannt sind.

Weiterlesen...

BUGA: Baustellenführung mit Hund am Samstag, 29. September

Eine Baustellenführung für Hundebesitzer mit ihren Hunden bietet die BUGA am Samstag, 29. September, an. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Eingang Campuspark beim Europaplatz. Die Runde geht wie üblich von der Bleichinselbrücke aus über das Gelände mit Inzwischenland, Hafenpark, Karlssee und Floßhafen, Neckaruferpark, Stadtausstellung.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 21. September 2018

Zaberfeld: Toter aus der Ehmetsklinge war der Vermisste 

Bei der Person, die am vergangenen Samstag von Polizeitauchern aus dem Stausee Ehmetsklinge bei Zaberfeld tot geborgen wurde, handelte es sich um den seit 10. September vermissten 25 Jahre alten und ursprünglich aus Gambia stammenden Mann. Dies ergab ein Abgleich mit den in den polizeilichen Systemen einliegenden Fingerabdrücken des Mannes. Zwischenzeitlich wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Heilbronn eine Obduktion der Leiche durchgeführt. Äußerlich konnten keine Anzeichen festgestellt werden, die auf ein Fremdverschulden für den Tod des Mannes schließen lassen könnten. Es stehen noch toxikologische Ergebnisse aus. Die Kriminalpolizei geht derzeit weiterhin von einem tragischen Badeunfall aus. Die Ermittlungen zu den Umständen des Todes dauern weiterhin noch an.

Weiterlesen...

Heilbronn: Klassik Open Air am 21. September in der Harmonie

Das Nachholkonzert des Klassik Open Air am Freitag, 21. September, findet nun im Konzert- und Kongresszentrum Harmonie, Allee 28, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Theodor-Heuss-Saal. Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weiterlesen...

Cleebronn: Zur Hirschbrunft nach Tripsdrill

Es wird spätsommerlich im  Wildparadies Tripsdrill: Das Laub der Bäume färbt sich bunt, während die Tage kürzer und die Nächte kühler werden. Auch die Tierwelt spürt, dass eine neue Jahreszeit anbricht: Die Brunft der Rothirsche hat begonnen.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 20. September 2018

Neckarsulm: Wer nicht hören will.......

Sehr teuer zu stehen kommt einem 30-Jährigen seine Unvernunft. Der Mann wurde am Mittwochnachmittag in Neckarsulm von der Verkehrspolizei des Heilbronner Polizeipräsidiums im Rahmen einer Tuning-Auto-Kontrolle angehalten und kontrolliert. Schnell bemerkten die Spezialisten, dass einiges an seinem VW Golf GTI nicht stimmte, das heißt, nicht bestimmungsgemäß war. Deshalb wurde das Fahrzeug zu einem Sachverständigen gebracht. Dieser stellte sage und schreibe 17 erhebliche Mängel fest. Das Auto musste als verkehrsunsicher eingestuft werden, weshalb am Kennzeichen sofort der Stempel der Hauptuntersuchung abgekratzt wurde. Das Kuriose an dem Fall ist: Die Polizei stellte fest, dass der 30-Jährige erst vor sechs Wochen wegen den gleichen Verstößen beanstandet worden war. Er gab an, dass er nach dem Vorfahren bei einem Sachverständigen den Golf GTI wieder in den alten illegalen Zustand gebracht habe. Nun erwartet ihn eine dreistellige Geldbuße und Punkte in Flensburg.

Weiterlesen...

Beilstein: Wohnhaus verqualmt - exotische Schlangen obdachlos

Am Mittwoch, den 19.09.2018, gegen 19.36 Uhr meldeten mehrere Notrufer bei Polizei und Feuerwehr einen Dachstuhlbrand in Beilstein in der Höhbergstraße. Die Anrufer beobachteten eine starke Rauchentwicklung, die aus dem Gebäude drang.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 19. September 2018

A 6/Weinsberg: Zwei Verletzte

Zwei Verletzte waren die Folge eines Auffahrunfalls auf der A 6 am Dienstagabend. Ein 32-Jähriger fuhr mit seinem Peugeot zwischen der Anschlussstelle Bretzfeld und dem Kreuz Weinsberg in Richtung Mannheim, als der Verkehr stockte. Das bemerkte der Peugeot-Fahrer offenbar zu spät. Sein Auto prallte nahezu ungebremst auf den vorausfahrenden VW Golf einer 58-Jährigen, der durch die Wucht des Aufpralls gegen die Mittelleitplanke geschleudert wurde. Beide Fahrer erlitten Verletzungen. Da der Peugeot-Lenker eine "Fahne" hatte, wurde von ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 18. September 2018

Heilbronn: Mann beraubt

Nachdem er längere Zeit alkoholische Getränke genossen hatte, so erzählte ein 21- Jähriger der Polizei, sei er in der Nacht zum Samstag, in der Zeit zwischen 1.30 und 2 Uhr, sein Fahrrad schiebend auf der Wartbergstraße in Richtung Sichererstraße unterwegs gewesen. Bei den Sitzgelegenheiten an einem kleinen Spielplatz im Kreuzungsbereich Wartberg-/Sichererstraße hielten sich vier junge Männer auf, die ihm den Weg versperrten. Dann seien drei weitere Personen von irgendwo hinzu gekommen.

Weiterlesen...

Fontänen, Feuer, Farbe – BUGA inszeniert spektakuläre 
Wassershows

  • Eine der größten Wassershows Europas auf dem Karlssee der BUGA
  • Weltneuheit mit Spezialeffekten auf dem Floßhafen
  • Abendshows jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und vor Feiertagen
  • Regelmäßiges Tagesprogramm auf Floßhafen und Karlssee

Eine der größten Wassershows Europas wird es nach Mitteilung des Veranstalters im nächsten Jahr auf der Bundesgartenschau in Heilbronn zu erleben geben.

Weiterlesen...

Zaberfeld: Toter aus Stausee geborgen

Am Samstagnachmittag wurde der Leichnam einer männlichen Person aus dem Stausee Ehmetsklinge bei Zaberfeld geborgen. Zuvor hatten Suchhunde der Suchhundestaffel aus Freiburg mit speziell ausgebildeten Leichensuchhunden die Seeoberfläche abgesucht.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 14. September 2018

Heilbronn: Betrunken zum Bewerbungsgespräch

Betrunken zu einem Bewerbungsgespräch kam ein 42-jähriger Mann am Donnerstagmittag zu einer Firma in Heilbronn. Eine Mitarbeiterin der Firma verständigte daraufhin die Polizei, nachdem sie zuvor beobachten konnte, wie der Mann mit dem Pkw anreiste. Die Polizeistreife traf den 42-Jährigen in einem sichtlich angetrunkenen Zustand in der Firma an. Er räumte umgehend ein, dass er mit seinem Pkw da sei. In seinem Fahrzeug befanden sich auf der Rückbank mehrere leere Flaschen Alkoholika. Einen Atemalkoholtest verweigerte er, worauf eine Blutentnahme über die Staatsanwaltschaft angeordnet wurde. Zu seinen nächsten Bewerbungsgesprächen muss er nun zu Fuß laufen, da er den Führerschein gleich abgeben musste.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 12./13. September 2018

Heilbronn: Betrunken auf dem Roller unterwegs

Ein Rollerfahrer mit Sozius fiel einer Polizeistreife am Dienstag, um circa 15.30 Uhr in der Weippertstraße in Heilbronn auf, nachdem beide ohne Helm unterwegs waren. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest bei dem Fahrer ergab einen Wert von circa 1,6 Promille. Aus diesem Grund musste er die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten. Ihn erwartet nun eine Anzeige und ein Fahrverbot.

Weiterlesen...

Oedheim: Tötungsdelikt an Säugling nach 16 Jahren aufgeklärt

Anfang März 2002 wurde von spielenden Kindern zwischen Neckarsulm-Amorbach und Oedheim in einem Feldgebiet die Leiche eines weiblichen Neugeborenen gefunden. Untersuchungen ergaben, dass das Kind nach seiner Geburt gelebt hatte und gewaltsam zu Tode gekommen war. Hinweise auf die Eltern des Mädchens oder Personen, die es in einer Kunststofftüte in dem Gebüsch abgelegt hatten, fand die Polizei trotz intensiver Ermittlungsmaßnahmen damals nicht heraus.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 11. September 2018

Bad Rappenau: Angeblicher Gasgeruch in Wohnung

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Samstag in der Finkenstraße in Bad Rappenau. Ein besorgter Ehemann verständigte den Rettungsdienst, nachdem seine schwangere Frau über Schwindel und Bauchschmerzen klagte. Zuvor räumte sie in der neu bezogenen Wohnung den Kühlschrank in der Küche mit Lebensmitteln ein. Kurz danach fühlte sich die Frau unwohl. Das Ehepaar stellte einen Gas ähnlichen Geruch aus dem Kühlschrank fest. Durch die Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass aus dem Kühlschrank aufgrund eines Lecks Kältemittel auf Basis eines Isobutans austrat. Vermutlich war dies der Grund für das Unwohlsein der Frau. Sie kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Der Kühlschrank wurde durch die Feuerwehr aus der Wohnung entfernt.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 10. September 2018

Neckarsulm: Schüsse im Gewann Kalben

Schüsse im Gewann Kalben wurden der Neckarsulmer Polizei am Sonntagmittag, gegen 13.40 Uhr, gemeldet. Eine Zeugin hörte die Schussgeräusche beim Spazierengehen und konnte bei einer Nachschau im Bereich aus dem die Geräusche gekommen sind einen Mann beobachten der in einen Pkw einstieg und wegfuhr.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 8./9. September 2018

Eppingen: Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrern

Zwei Verletzte forderte ein Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrern in Eppingen auf dem Radweg entlang der Sulzfelder Straße. Ein 18-jähriger Fahrradfahrer befuhr den Radweg in Richtung Ortsmitte entgegen der Fahrtrichtung und wollte vor einem Lieferwagen die Straße überqueren. Hierbei übersah er vier entgegenkommende Personen auf ihren Fahrrädern, welche den Radweg ordnungsgemäß in Richtung Sulzfeld befuhren. Während die ersten beiden auf ihren Fahrrädern noch vorfahren konnten, stieß die an dritter Stelle fahrende 48-jährige Fahrradfahrerin mit dem 18-Jährigen zusammen und stürzte. Die ihr nachfolgende 63-jährige Fahrradfahrerin konnte nicht mehr anhalten und stürzte über die an Boden liegende 48-Jährige. Beide wurden hierbei verletzt, der entstandene Schaden auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Weiterlesen...

Heilbronn: Deutsch-russischer Jugendaustausch gestartet

Mit einem Empfang hieß Oberbürgermeister Harry Mergel Kinder und Jugendliche des russischen Sportclubs „Patriot“ aus Noworossijsk im Heilbronner Rathaus willkommen. Begleitet wurden die jungen Sportler von ihrem Austauschpartner, dem Judo Club Kano Heilbronn e.V. „In Anbetracht unserer Geschichte und der aktuellen Lage ist es wichtig, Verständnis füreinander aufzubauen“, begrüßt OB Mergel das Projekt.

Weiterlesen...

Nordheim: Vermisste 71-jährige Frau lebend gefunden

Die seit Montagnachmittag aus Nordheim vermisste 71-jährige Frau, wurde heute Morgen lebend, unverletzt aber unterkühlt, durch Polizeibeamte aus dem "Alten Neckar" bei Nordheim geborgen.

Weiterlesen...

Polizeireport vom 5. September 2018

Bad Wimpfen: Brand eines Garagendaches

Am späten Nachmittag entzündet sich gegen 17:20 Uhr die Dachpappe einer Garage im Burgviertel. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht bzw. gelöscht werden, so dass ein Übergreifen auf das nebenstehende Wohnhaus verhindert wurde. Die Hausfassade wurde durch die Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Die anwesenden Hausbewohner blieben unverletzt. Zur Brandbekämpfung war die Feuerwehr Bad Wimpfen mit einem Löschzug vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 20.000 Euro. Die Brandursache ist bisher unklar. Das Polizeirevier Neckarsulm hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen...

Werbepartner