Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 40 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

 

Heilbronn in der Flasche

1.500 Flaschen Heilbronn – Nur die besten Trauben aus Heilbronner Lagen kommen in die beiden Bürgerweinfässer. Mit dem Verkauf der edlen Rotweincuvée wird der Erhalt und Ausbau des Wein Panorama Wegs unterstützt. In der Wein Villa wurde jetzt der neue Jahrgang vorgestellt. 
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

Konstruktiver Dialog mit Ökoweingütern

Die Ökoweingüter wünschen sich eine stärkere Beteiligung beim Heilbronner Weindorf. Wie das realisiert werden kann, war Gegenstand eines konstruktiven Gesprächs zwischen Oberbürgermeister Harry Mergel und Andreas Stutz, Vertreter der Bioweinproduzenten im Rathaus.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

Ein Schlaganfall kommt oft nicht alleine

Wer bereits einen Hirninfarkt erlitten hat, besitzt gegenüber Gleichaltrigen ohne Vorbelastung ein zehnfach höheres Risiko, erneut daran zu erkranken.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...


Gretchen Dutschke kommt am 18. Dezember nach Heilbronn. Weiterlesen...

ALLE NEWS

Heilbronn: Schienenersatzverkehr ab Hans-Rießer-Straße

Für die Stadtbahn S 42 zwischen der Haltestelle „Kaufland“ und dem Neckarsulmer Hauptbahnhof wird von Samstag, 25. Oktober bis Sonntag, 2. November eine Schienenersatzverkehr eingerichtet. Grund ist eine Vollsperrung der Strecke. 

 

Bislang wird der Streckenabschnitt als Straßenbahn betrieben. Im Zuge der Weiterführung der Stadtbahnlinie Richtung Bad Friedrichshall/Jagstfeld ab dem Fahrplanwechsel im Dezember wird nun dieser Streckenteil als Eisenbahnstrecke gewidmet, um auch die vorhandenen Gleisanschlüsse im Güterverkehr wieder bedienen zu können. Zur Umrüstung der Strecke und zur Inbetriebnahme der Signaltechnik ist eine Vollsperrung erforderlich.

Die Stadtbahnen fahren deshalb nur bis zur Haltestelle „Kaufland“ und wieder zurück zum Heilbronner Hauptbahnhof. Für die Fahrgäste der Haltepunkte „Neckarsulm Süd“ und „Neckarsulm Bahnhof“ wird ab der Haltestelle „Hans-Rießer-Straße“ ein Schienenersatzverkehr mit Omnibussen eingerichtet.

Jede Stadtbahn wird durch einen Omnibus ersetzt. Die Haltestelle befindet sich unmittelbar nach dem Kreisverkehr Hans-Rießer-Straße an der Austraße (frühere Haltestelle Kranen-Wolff). Auf dem Weg nach Neckarsulm bedient der Omnibus die Bushaltestelle „Kaufland“ in der Rötelstraße, der Ersatz für den Haltepunkt „Neckarsulm Süd“ liegt in der Rötelquerspange zwischen Kreisverkehr und Austraße (vorhandene Haltestellenbuchten) und westlich des Neckarsulmer Bahnhofs neben der dortigen Tankstelle. 

Wegen der längeren Fahrzeit und der Umsteigezeit an der Haltestelle „Hans-Rießer-Straße“ fahren die Busse in Neckarsulm Richtung Heilbronn acht Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrtszeit ab. Dies gilt ebenso für die Haltestelle „Neckarsulm Süd“. An der Haltestelle „Hans-Rießer-Straße“ wird dann die planmäßige Stadtbahn Richtung Hauptbahnhof erreicht. Die Fahrpläne des Schienenersatzverkehrs sind an der Übergabehaltestelle „Hans-Rießer-Straße/Kranen-Wolff“ sowie an den Ersatzhaltestellen „Neckarsulm Süd“ und „Neckarsulm Bahnhof“ sowie den Haltepunkten „Neckarsulm Süd“ und „Neckarsulm Bahnhof“ ausgehängt und unter www.h3nv.de im Internet einsehbar.

 

Werbepartner

Mittagsmahl
vom 11.12. - 15.12.2018

Dienstag:
Knusperschnitzel aus der Pfanne mit bunten Salaten umlegt
8,50 €

Mittwoch:

Gemüseeintopf "satt" mit Tafelspitz
8,50 €

Donnerstag:
Sahnegeschnetzeltes mit Spätzle und Salaten
8,50 €

Freitag:
Gebratene Lachsschnitte auf cremigem Risotto
8,50 €

Samstag:

Tageskarte

Änderungen vorbehalten

Weitere Infos...