Das Wetter in Heilbronn

Wetter aktuell in der Region

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 14 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Impfpflicht für Masern

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

 

Von der Traubenblüte bis zur Weinlese

In Heilbronn gibt es eine Fülle von Events rund um das Thema Wein. Eine Übersicht.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Die besten deutschen Rieslinge kommen nach Heilbronn

Erstmals in der Geschichte der VINUM-Wettbewerbe treffen sich die deutsche Winzerprominenz und hochtalentierte Jungwinzer zum „Riesling Champion Festival“ in der ältesten Weinstadt Württembergs.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Weingenuss beim Neckar-Gläsle

Würzburg hat den „Brückenschoppen“, Kitzingen den „Stadtschoppen“ und Heilbronn ab dem kommenden Wochenende sein „NeckarGläsle“, das die Weingenießer direkt am Neckarufer genießen können. Vier Gastronomen an der Oberen und Unteren Neckarstraße bieten diesen „Wein-to-Go“-Service jetzt ab 4 Euro für 0,2 l Wein an.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Jährliche Tradition seit 1521: Vom 23. bis 26. August 2019 findet wieder der Ilsfelder Holzmarkt statt.
Zur Seite...

ALLE NEWS

Ellhofen: Raubüberfall auf Baumarkt

Bargeld in noch nicht bekannter Höhe erbeutete ein Unbekannter bei einem Raubüberfall auf einen Baumarkt am Donnerstagmorgen in Ellhofen. Eine Angestellte wurde kurz vor 8 Uhr im Markt von einem Täter mit einer Pistole bedroht und aufgefordert, Bargeld auszuhändigen.

Die Frau kam der Forderung nach, woraufhin der Täter die Flucht ergriff. Die Angestellte verständigte umgehend die Polizei, die eine Sofortfahndung mit über 20 Streifen verschiedener Dienststellen des Polizeipräsidiums Heilbronn und der Bundespolizei sowie einem Polizeihubschrauber einleitete. Da zunächst unklar war, ob sich der bewaffnete Täter noch im Inneren des Baumarktes befand, wurde das Gebäude umstellt und von Spezialkräften der Polizei durchsucht. Ein Tatverdächtiger wurde allerdings nicht gefunden. Der maskierte Täter wurde beschrieben als 1,75 Meter großer, schlanker Mann. Er sei mit einer Pistole bewaffnet und spreche gebrochen Deutsch; ferner sei er dunkel gekleidet und trage einen dunklen Rucksack bei sich.