Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 23 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

 

"Krankheiten könnten ausgerottet sein"

Ab Montag, 23. April, findet die Europäische Impfwoche (EIW) unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen“ statt. Zu diesem Anlass rät das Städtische Gesundheitsamt dazu, auf ausreichenden Impfschutz zu achten und bei jedem Arztbesuch den Impfpass mitzunehmen. Impfungen bieten präventiv Schutz vor gefährlichen Krankheiten.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

30 Jahre mit einem Spenderherz: „Ich habe Freude am Leben“

Matthias Pieper bekam am 16. April 1988 ein neues Herz, 2009 folgte eine Nierentransplantation.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Der digitale Doktor 

Das deutsche Gesundheitswesen steht vor der digitalen Revolution: Patienten sollen künftig auch ausschließlich über elektronische Kommunikationsmedien wie Skype behandelt werden dürfen. Dafür will die oberste Standesvertretung der Ärzte laut SPIEGEL-Informationen sorgen. Reine Onlinesprechstunden, bei denen sich Arzt und Patient nie begegnen, sollen danach möglich sein.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

Käse und Wein beim 5. Heilbronner Abendmarkt

Eine wahrhaft klassische kulinarische Kombination erwartet die Besucher am Donnerstag, 14. Juni, beim 5. Heilbronner Abendmarkt: Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Werner Bader verlässt Weinbauverband

Werner Bader, seit sechs Jahren Geschäftsführer des Weinbauverbandes Württemberg, wird Medienberichten zufolge ab Oktober 2018 der neue Geschäftsführer der Remstal-Route.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

ALLE NEWS

Frisches Holzofenbrot selbst backen

Er war ein Klassiker im Programm des Verkehrsvereins: der Brotbackkurs. Deshalb ist es auch kein Zufall, dass er im Jahr des 125-jährigen Jubiläums des Vereins über die Heilbronn Marketing GmbH (HMG) neu aufgelegt wird. Für einen Kurstermin in diesem Jahr gibt es noch wenige Restplätze: Am Samstag, 11. November wird von 9 bis 14 Uhr im historischen Backhaus in Flein gemeinsam gebacken.

Der Duft von frischem Holzofenbrot allein wäre wahrscheinlich Grund genug, dass der Brotbackkurs, den der Verkehrsverein viele Jahre anbot, sich so großer Beliebtheit erfreute. Aber tatsächlich lernt man bei dem neu aufgelegten Programm im Fleiner Backhaus auch einiges. Unter professioneller Anleitung und in gemütlicher Runde steht die alte Kunst des Brotbackens im Zentrum. Auch an Flammkuchen und Hefezopf oder frischen Seelen dürfen sich die Teilnehmer ausprobieren. Nach getaner Arbeit werden die selbst zubereiteten Flammkuchen bei einem Viertele Rot- oder Weißwein verzehrt.

Der Kurs kostet 65 Euro pro Person. Am 11. November sind noch vier Plätze frei. Anmeldungen werden bei der Tourist-Information in der Kaiserstr. 17 in Heilbronn oder bei Ingrid Lehner unter Telefon 07131 563751 sowie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen genommen. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 2. November.

Werbepartner