Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 23 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

"Krankheiten könnten ausgerottet sein"

Ab Montag, 23. April, findet die Europäische Impfwoche (EIW) unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen“ statt. Zu diesem Anlass rät das Städtische Gesundheitsamt dazu, auf ausreichenden Impfschutz zu achten und bei jedem Arztbesuch den Impfpass mitzunehmen. Impfungen bieten präventiv Schutz vor gefährlichen Krankheiten.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

30 Jahre mit einem Spenderherz: „Ich habe Freude am Leben“

Matthias Pieper bekam am 16. April 1988 ein neues Herz, 2009 folgte eine Nierentransplantation.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Der digitale Doktor 

Das deutsche Gesundheitswesen steht vor der digitalen Revolution: Patienten sollen künftig auch ausschließlich über elektronische Kommunikationsmedien wie Skype behandelt werden dürfen. Dafür will die oberste Standesvertretung der Ärzte laut SPIEGEL-Informationen sorgen. Reine Onlinesprechstunden, bei denen sich Arzt und Patient nie begegnen, sollen danach möglich sein.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

 

Käse und Wein beim 5. Heilbronner Abendmarkt

Eine wahrhaft klassische kulinarische Kombination erwartet die Besucher am Donnerstag, 14. Juni, beim 5. Heilbronner Abendmarkt: Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Werner Bader verlässt Weinbauverband

Werner Bader, seit sechs Jahren Geschäftsführer des Weinbauverbandes Württemberg, wird Medienberichten zufolge ab Oktober 2018 der neue Geschäftsführer der Remstal-Route.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

ALLE NEWS

Obereisesheim: Verkehrsunfall mit sechs Schwerverletzten

Am Donnerstag, gegen 23.35 Uhr, kam es auf der L 1100 bei Obereisesheim zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Ein aus Richtung Untereisesheim kommender 29-jähriger Audifahrer überholte ein vor im fahrendes Auto in einer langgezogenen Rechtskurve. Während des Überholvorgangs kam es zu einer heftigen seitlichen Berührung mit einem entgegenkommenden VW Golf, welcher nach rechts von der Fahrbahn geschleudert wurde. Im weiteren Verlauf prallte der Audi mit einem hinter dem Golf fahrenden Fiat zusammen, der daraufhin ebenfalls ins Grüne abgewiesen wurde. Im Audi wurden der Fahrer und zwei Insassen und im Golf der Fahrer schwerverletzt. Im Fiat erlitt der Fahrer schwere, die Beifahrerin lebensgefährliche Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 50.000 Euro. Die Verletzten wurden in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert. Während der Unfallaufnahme musste die L 1100 voll gesperrt werden. An der Unfallstelle waren 4 Notärzte, 1 Leitender Notarzt, 6 Rettungswagen, 7 Fahrzeuge der Feuerwehr und 31 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Polizei setzte zur Absperrung und zur Unfallaufnahme 5 Streifenbesatzungen ein.

Werbepartner