Das Wetter in Heilbronn

Wetter aktuell in der Region

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 25 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

  

Stadtradeln in Heilbronn: „Keine Gnade für die Wade“

Unter dem Motto „Keine Gnade für die Wade“ nimmt die Stadt Heilbronn ab Samstag, 6. Juli, zum siebten Mal an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. Bis zum 27. Juli sind dann alle Heilbronnerinnen und Heilbronner – sowie diejenigen, die in Heilbronn arbeiten, studieren oder eine Schule besuchen – aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten.
Weiterlesen auf HN-FIT.NET...

Sportvereine finden...
Sport-Shops finden...
Fitnesscenter finden...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

 

Heilbronn: Am Samstag, 27. April 2019 um 11.30 Uhr, wird das One Man House von Vogelmann- Preisträger Thomas Schütte im Beisein des Künstlers auf der südlichen Inselspitze eingeweiht.
Weiterlesen..

ALLE NEWS

Die 68er in Heilbronn

1968 – für die einen ist das ein Reizwort, für die anderen ein Synonym für gesellschaftlichen und kulturellen Aufbruch. Es gab Generationenkonflikte, die Konfrontation mit der NS-Vergangenheit trat in den Vordergrund. Ein neues, alternatives Lebensgefühl machte sich vor allem unter den Jüngeren breit. Die Proteste gegen Staat, Politik und Ordnungsmacht fanden jedoch vor allem in den großen Universitätsstädten statt. Wie war das in Heilbronn, wie erlebten die Heilbronner und Heilbronnerinnen die 1968er Jahre? Und was ist aus dem damaligen Aufbruch in Kultur, Gesellschaft und Politik geworden? Dies beleuchtet eine Veranstaltung am Mittwoch, 13. Februar.

Nach einem Impulsvortrag von Professor Christhard Schrenk (Direktor des Stadtarchivs Heilbronn) begeben sich vier Heilbronner Zeitzeugen im Gespräch mit VHS-Leiter Peter Hawighorst und Professor Schrenk auf die Spurensuche nach der 1968er Revolte in Heilbronn. Die vier Zeitzeugen sind Gabriele Erlewein-Hügel, Dr. Richard Mössinger, Kurt Scheffler und Professor Karl Walter.

Die Kooperationsveranstaltung von Stadtarchiv Heilbronn und Volkshochschule Heilbronn findet um 18.30 Uhr im Abraham-Gumbel-Saal (Volksbank, Allee 20) statt. Der Eintritt ist frei; Anmeldung erbeten bis zum Donnerstag, 7. Februar, telefonisch über die VHS Heilbronn, Tel. 9965-0 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Notdienst Apotheken in unserer Region

von   23.04.19,   8.30 Uhr
bis     24.04.19,   8.30 Uhr

  • Heilbronn
  • Kirchardt
  • Lauffen am Neckar
  • Neckarsulm
  • Öhringen

von   24.04.19,   8.30 Uhr
bis     25.04.19,   8.30 Uhr

  • Bad Friedrichshall-Kochendorf
  • Bretzfeld
  • Gemmingen
  • Heilbronn-Sontheim
  • Ilsfeld

Werbepartner

Mittagsmahl 
23.4. bis 27.4.2019

Dienstag:

Ungarisches Gulasch mit Knödel und Salat
9,30 €

Mittwoch:

Fleischküchle vom Grill mit bunten Salaten umlegt
9,30 €

Donnerstag:
Stangenspargel mit pan. Schnitzel und Pellkartoffeln
9,30 €

Freitag:
Fischfilet vom Grill mit Senfsoße, Tagliatelle und Salat

Samstag:

geschlossen

Änderungen vorbehalten

Weitere Infos...