Für die DLR Raumfahrtshow am Dienstag, 15. Oktober in der Experimenta gibt es noch freie Plätze.
Weiterlesen...

ALLE NEWS

Am Gründonnerstag ist der 1. Welt-Mauldaschadag

Volker Klenk, mit Leib und Seele Schwabe und Maultaschenfan ("verrückt nach Maultaschen"), hat für Gründonnerstag den 1. Welt-Mauldaschadag ausgerufen.

Am kommenden Gründonnerstag, 18.4.2019, feiern die Erdbewohner erstmals den Welt-Mauldaschadag. Diesen "Feier- und Gedenktag" hat der Exil-Schwabe Volker Klenk ausgerufen. Er ist verliebt in die Maultasche und betreibt einen Maultaschen-Blog.

„Kein anderer Tag vereint die Schwaben in aller Welt so überwältigend und innig – außer vielleicht der Tag, an dem der VfB Stuttgart Deutscher Meister wird. Aber damit ist ja in diesem Jahr leider nicht zu rechnen“, sagt Klenk, heute in der hessischen Diaspora lebend, und weiter: "In keiner anderen Woche des Jahres werden so viele Herrgottsbscheißerle verzehrt wie in den Tagen vor Ostern. An keinem Tag des Jahres so viele wie am Gründonnerstag. Aus diesem Grund rufen wir den Gründonnerstag zum WeltMauldaschaDag aus. Erstmals am 18.04.2019. Künftig soll dieser Genuss- und Gedenktag entsprechend gewürdigt werden. 

Initiator Klenk: "Zwar hat jede schwäbische Familie ihr eigenes Maultaschen-Rezept. Aber in einer Sache sind sich Schwaben einig: am Donnerstag vor dem Karfreitag kommen frische handgemachte Maultaschen auf den Tisch. Mit schwäbischem Kartoffelsalat. Dieses Kultessen verbindet alle miteinander – Familien, Freunde, Nachbarn und sogar Reigschmeckte."

Zur Entstehung dieses Gerichts gibt es verschiedene Legenden. Eine besagt, dass auf diese Weise die Zisterziensermönche des Klosters Maulbronn (daher auch der Name Maultasche) in der Fastenzeit das Fleisch vor dem lieben Herrgott verstecken wollten, was im Volksmund zum Beinamen „Herrgottsbscheißerle“ führte.

Der Blog unter der Internet-Adresse http://www.weltmaultaschentag.de bietet zahlreiche Infos über das schwäbische Nationalgericht.

Weitere Infos auch unter https://oma-lisbeth.de und https://mahlzeit.city/allgemein/ein-exil-schwabe-ruft-den-weltmaultaschentag-aus/10011/

 

Drucken E-Mail