Das Wetter in Heilbronn

Wetter aktuell in der Region

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 14 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

Impfpflicht für Masern

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Von der Traubenblüte bis zur Weinlese

In Heilbronn gibt es eine Fülle von Events rund um das Thema Wein. Eine Übersicht.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Die besten deutschen Rieslinge kommen nach Heilbronn

Erstmals in der Geschichte der VINUM-Wettbewerbe treffen sich die deutsche Winzerprominenz und hochtalentierte Jungwinzer zum „Riesling Champion Festival“ in der ältesten Weinstadt Württembergs.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Weingenuss beim Neckar-Gläsle

Würzburg hat den „Brückenschoppen“, Kitzingen den „Stadtschoppen“ und Heilbronn ab dem kommenden Wochenende sein „NeckarGläsle“, das die Weingenießer direkt am Neckarufer genießen können. Vier Gastronomen an der Oberen und Unteren Neckarstraße bieten diesen „Wein-to-Go“-Service jetzt ab 4 Euro für 0,2 l Wein an.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Jährliche Tradition seit 1521: Vom 23. bis 26. August 2019 findet wieder der Ilsfelder Holzmarkt statt.
Zur Seite...

ALLE NEWS

Region: Belohnung fürs Nichtrauchen

Für 16 Schulklassen aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn hat sich der Verzicht aufs Rauchen ausgezahlt: Sie gehören zu den Gewinnern des diesjährigen Nichtraucherwettbewerbs „Be smart – don`t start“ und wurden für die regionale Preisverlosung ausgelost. Gestern erhielten sie auf der BUGA Heilbronn ihre Preise, die von unterschiedlichen Sponsoren gestiftet wurden.

Aus der Stadt Heilbronn wurden nachfolgende Klassen ausgezeichnet:

· Klasse 7 c und Klasse 10 c, Katholisches freies Bildungszentrum St. Kilian
· Klasse 7.2, Fritz-Ulrich-Schule
· Klasse 7 b, Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium
· Klasse 7 c, Elly-Heuss-Knapp-Gemeinschaftsschule
· Klasse 8 e, Heinrich-von-Kleist-Realschule
· Klasse HS 3, Alice-Salomon-Schule
· Klasse 7 d, Justinus-Kerner-Gymnasium

Die Klassen dürfen sich jeweils über einen Gutschein in Höhe von 100 Euro für die Klassenkasse freuen. Gespendet wurden die Gutscheine von der Heilbronner Bürgerstiftung. Die Klasse 7.2 der Fritz-Ulrich-Schule gewann zusätzlich Gedächtnisspiele von der Kreissparkasse Heilbronn. Mit diesem Sonderpreis wurden sie für eine Schulaufführung prämiert, die sie als Kreativbeitrag eingereicht hatte.

Aus dem Landkreis Heilbronn wurden folgende Klassen prämiert:

· Klasse 6 a, Georg-Kropp-Gemeinschaftsschule, Wüstenrot (Badeaufenthalt, Sponsor: Stadtwerke Heilbronn)
· Klasse 6 c, Hermann-Greiner-Realschule, Neckarsulm (Wertgutschein, Sponsor: Pflanzen Mauk Gartencenter)
· Klasse 8 b, Michael-Beheim-Gemeinschaftsschule, Obersulm (Kinogutscheinboxen, Sponsor: Kinostar Theater)
· Klasse 6 c, Eduard-Mörike-Gymnasium, Neuenstadt am Kocher (Laborkurs experimenta, Sponsor: experimenta – Science Center Heilbronn)
· Klasse 8 a, Eichbottschule Gemeinschaftsschule, Leingarten (Mini-Tischtennisplatten & Spielboxen, Sponsor: AOK Heilbronn)
· Klasse 7 a, Kurt-von-Marval-Schule, Nordheim (AUDI Werksbesuch, Sponsor: AUDI AG Neckarsulm)
· Klasse 6 c, Realschule Güglingen (Besuch des Salzbergwerks, Sponsor: Südwestdeutsche Salzwerke AG)
· Klasse 7 c, Selma-Rosenfeld-Realschule, Eppingen (Gutschein Kletterarena, Sponsor: DAV Heilbronn)

Bereits seit 18 Jahren gehört der internationale Nichtraucherwettbewerb „Be smart – don`t start“ zu den bewährten Suchtpräventionsprojekten in der Region Heilbronn. Das Nichtraucher-Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der sechsten bis achten Klassen. In diesem Alter experimentieren viele Jugendliche mit dem Rauchen.

Die Regeln des Wettbewerbs sind einfach: Mindestens 90 Prozent der Schüler einer Klasse entscheiden sich dafür, am Wettbewerb teilzunehmen und ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen. Alle Schulklassen, denen dies gelingt, nehmen an einer Verlosung teil, bei der es Gutscheine und Sachpreise zu gewinnen gibt. Außerdem werden kreative Aktionen rund um das Thema Nichtrauchen belohnt. Wenn jedoch mehr als zehn Prozent in einer Klasse rauchen, scheidet die Klasse aus dem Wettbewerb aus.

In diesem Jahr haben sich insgesamt 38 Schulklassen aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn an dem Projekt beteiligt, davon waren insgesamt 30 Klassen erfolgreich. Begleitet wird das Projekt von der Suchtbeauftragten der Stadt Heilbronn, Stefanie Bolg, und der Suchtbeauftragten des Landkreises Heilbronn, Eileen Grill.