Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 23 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

 

Weinprobe mit Panoramablick

Der Wein Panorama Weg am Heilbronner Wartberg ist ein riesiges Freiluftmuseum für Weinbau und den Heilbronner Wein. Eine fachkundig begleitete Tour mit Verkostung am Samstag, 5. Mai, stellt den Erlebnispfad vor.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

PUR Sänger Hartmut Engler "Weingenießer des Jahres"

Der Musiker Hartmut Engler, Sänger und Texter der Pop-Gruppe PUR, wird in Lauffen am Neckar als „Weingenießer des Jahres“ ausgezeichnet.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET

Die besten Württemberger Weine exklusiv bei HN-SHOP.NET online einkaufen.
ZUM SHOP...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

  

Testläufe für den Trolli beginnen

Mehr als 6.000 Läufer erwartet Heilbronn am 6. Mai 2018 zum 18. Trollinger Marathon. Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, die Strecke vorab kennenzulernen: Bei vier Vorbereitungsläufen in Begleitung erfahrener Sportler geht es durch die Stadt, die Landkreisgemeinden und die Weinberge. Weiterlesen auf HN-FIT.NET...

Sportvereine finden...
Sport-Shops finden...
Fitnesscenter finden...

 

"Krankheiten könnten ausgerottet sein"

Ab Montag, 23. April, findet die Europäische Impfwoche (EIW) unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen“ statt. Zu diesem Anlass rät das Städtische Gesundheitsamt dazu, auf ausreichenden Impfschutz zu achten und bei jedem Arztbesuch den Impfpass mitzunehmen. Impfungen bieten präventiv Schutz vor gefährlichen Krankheiten.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

30 Jahre mit einem Spenderherz: „Ich habe Freude am Leben“

Matthias Pieper bekam am 16. April 1988 ein neues Herz, 2009 folgte eine Nierentransplantation.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Der digitale Doktor 

Das deutsche Gesundheitswesen steht vor der digitalen Revolution: Patienten sollen künftig auch ausschließlich über elektronische Kommunikationsmedien wie Skype behandelt werden dürfen. Dafür will die oberste Standesvertretung der Ärzte laut SPIEGEL-Informationen sorgen. Reine Onlinesprechstunden, bei denen sich Arzt und Patient nie begegnen, sollen danach möglich sein.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

April, April, macht was er will... Winter-Intermezzo am 19.4.2017 bei Talheim.

Polizeireport vom 15. Oktober 2017

Weiterlesen...

Polizeireport vom 6. Oktober 2017

Weiterlesen...

Löwenstein: Postausfahrerin tödlich verunglückt

Tödliche Verletzungen erlitt eine 50-Jährige bei einem Unfall am Freitagmittag in Löwenstein. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hielt die Frau ihr Postauto in der Lindenstraße an und stieg aus. Anschließend machte sich das Fahrzeug "selbstständig". Als sie versuchte, den VW-Transporter von Hand zu stoppen, wurde sie von diesem zunächst mitgeschleift und dann zwischen ihm und einer Mauer eingeklemmt. Die Lage gestaltete sich so unglücklich, dass die alarmierte Feuerwehr längere Zeit brauchte, bis sie die Verunglückte bergen konnte. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Um die genaue Unfallursache festzustellen, wurde ein Sachverständiger mit einer Untersuchung des Wagens beauftragt.

Löwenstein: Mit vier Promille aus Fahrzeug gefallen

Weil er in Reisach mit einem Mehrzweckfahrzeug in Richtung Weiler fuhr und hierbei um die vier Promille Alkohol intus hatte, muss ein 55-Jähriger mit einer Anzeige rechnen.

Weiterlesen...

Löwenstein: Drei Schwerverletzte bei Unfall

Drei Autoinsassen mussten vom Rettungsdienst nach einem Unfall am späten Donnerstagabend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen...

Löwenstein: Ehemann des Mordopfers in Haft

Nach dem Mord an einer 59-jährigen Frau am 29.3.2017 zwischen 21.30 Uhr und 21.45 Uhr auf dem Gelände der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein hat die Polizei am Dienstag (!8. April 2017) in den frühen Morgenstunden den getrennt lebenden Ehemann der Getöteten festgenommen.

Weiterlesen...

Löwenstein: Nach Mord an 59-jähriger Frau setzt Staatsanwaltschaft Belohnung aus

Nach dem Mord an einer 59-jährigen Frau am 29. März zwischen 21.30 Uhr und 21.45 Uhr auf dem Gelände der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein in ´Löwenstein-Reisach hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn zwischenzeitlich für Hinweise, die zur Ermittlung und Ergreifung des oder der Täter führen, eine Belohnung von bis zu 5.000 Euro ausgesetzt.

Weiterlesen...

Löwenstein: Zeugenaufruf über Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ungelöst"

Der Fall der in Löwenstein ermordeten Margot M. wird am Mittwoch, 05.04.2017 in der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ungelöst" ausgestrahlt. Am 29.03.2017 wurde die 59-jährige zwischen 21.30 Uhr und 21.45 Uhr auf dem Gelände der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein in 74245 Löwenstein-Reisach niedergestochen und tödlich verletzt.

Weiterlesen...

Löwenstein: Polizei sucht weiter nach Beweismaterial

Nach dem Mord am Mittwoch gegen 21.45 Uhr an einer 59-jährigen Frau auf dem Gelände der Evangelischen Tagungsstätte in Löwenstein tot aufgefunden sucht die Polizei nach weiterem Beweismaterial.

Weiterlesen...

Löwenstein: Motorradkontrollen 

Rechtzeitig zu Saisonbeginn führten die Spezialisten der Verkehrspolizeidirektion Weinsberg am Sonntag eine Motorradkontrolle in den Löwensteiner Bergen durch. In der Zeit von 11 - 17.30 Uhr wurden sowohl der technische Zustand unter die Lupe genommen wie auch die Geschwindigkeit mit der Laserpistole gemessen.

Weiterlesen...

Löwenstein: Polizei sucht nach Mord weitere Spuren

Nach dem Mord an einer 59-jährigen Frau am Mittwochabend, gegen 21.45 Uhr, auf dem Gelände der evangelischen Tagungsstätte in Löwenstein suchte die Polizei am Freitag mit zahlreichen Kräften die Umgebung des Tatorts anch weiteren Spuren ab.

Weiterlesen...

Löwenstein: Frau tot aufgefunden 

Am Mittwochabend wurde eine 59-jährige Frau gegen 21.45 Uhr auf dem Gelände einer Tagungsstätte in Löwenstein tot aufgefunden. Es handelt sich um eine Beschäftige der Einrichtung. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.

Weiterlesen...

Löwenstein: Brandstiftung geklärt

Die Ursache eines Brandes am 25. Februar in Löwenstein-Lichtenstern, bei dem ein Sachschaden in Höhe von mehr als 400.000 Euro entstand, ist geklärt. Damals brannte die Festhalle Lichtenstern vollständig aus. In der 40 x 20 Meter großen Halle standen landwirtschaftliche Maschinen, vier Wohnwagen und ein Segelboot. Alles wurde Opfer der Flammen. Die Ermittlungen ergaben, dass ein 35 Jahre alter Bewohner der Stiftung Lichtenstern bei einem Spaziergang in einer offenen, an der Festhalle angebauten Halle Heu anzündete. Der Mann gestand die Tat, erklärte aber, dass er dachte, der Brand gehe wieder von allein aus.

Löwenstein-Hirrweiler: Enormer Schaden bei Scheunenbrand

In einem etwa 20 x 20 Meter großen Anbau der "Festhalle Lichtenstern" brach am Samstag gegen 16.55 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache ein Brand aus.

Weiterlesen...

Löwenstein: Im BMW versagen Bremsen: Fußgängerin schwer verletzt

Während der Fahrt auf einem Verbindungsweg zwischen der Klinik Löwenstein in Fahrtrichtung Geißhölzle Straße bemerkte ein 24-Jähriger laut seinen Angaben, dass die Bremsen des Pkws nicht mehr funktionierten. In seinem BMW saßen noch seine Frau und ein zwei Monate altes Baby.

Weiterlesen...

Löwenstein: Zwei Häuser gerammt 

Gleich gegen zwei Häuser prallte der Pkw einer 38-Jährigen am Mittwochabend in Löwenstein.

Weiterlesen...

Bad Rappenau/Löwenstein: Fahndungserfolge der Polizei - Einbrecher festgenommen 

Gleich zweimal kann das Polizeipräsidium Heilbronn noch vor Weihnachten bei der Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen Erfolge vermelden: Aufmerksame Anwohner meldeten der Polizei am Nachmittag des 12. Dezember ein verdächtiges Fahrzeug im Bad Rappenauer Stadtteil Fürfeld.

Weiterlesen...

Löwenstein: Nach Unfall kam es knüppeldick 

Knüppeldick kam es für einen19-Jährigen nach einem Unfall am Mittwochabend. Der junge Mann fuhr mit seinem Mercedes Sprinter durch den Wald bei Löwenstein, als der Transporter in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abkam.

Weiterlesen...

 Löwenstein: Mähroboter entwendet 

Einen 640 Kilogramm schweren Hangmäher der Marke RoboFlail One entwendeten unbekannte Täter zwischen Dienstag, 17.00 Uhr und Mittwochmorgen, 07.15 Uhr, in Löwenstein.

Weiterlesen...

Löwenstein: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Morgen bei Löwenstein. Mit seiner Suzuki befuhr der 36-Jährige gegen 8 Uhr die B39 von Löwenstein kommend in Richtung Obersulm-Willsbach.

Weiterlesen...

Neue Wege in der Behandlung von Lungenkrebs – Immuntherapie stärkt die Selbstheilungskräfte

Privatdozent Jürgen R. Fischer, Chefarzt der Medizinischen Klinik II, Onkologie mit Palliativmedizin der SLK-Kliniken, stellt am 14. Juli um 18 Uhr neue Behandlungsformen bei Lungenkrebs vor. Fischer erforschte bereits in den neunziger Jahren die Wechselwirkung zwischen Krebs und Immunsystem. Die jetzt neu entwickelte Therapie ist der konventionellen Chemotherapie überlegen und seit kurzem für die Behandlung des Bronchialkarzinoms zugelassen. Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Löwenstein: Ein Leichtverletzter und 12 Tonnen Hackschnitzel im Graben 

Ein Leichtverletzter sowie 12 Tonnen Hackschnitzel im Graben waren das Ergebnis eines Unfall am Mittwoch gegen 11.30 Uhr auf der B39 im Bereich des Löwensteiner Klinikums.

Weiterlesen...

Löwenstein: 3 Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein auf der Landesstraße 1066 in Richtung Neulautern fahrender 24-jähriger Fordlenker kam am gestrigen Sonntag gegen 23.35 Uhr im Ausgang einer Linkskurve vermutlich infolge Alko-holeinwirkung und überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte auf einer Länge von etwa 40 Metern die Böschung entlang und prallte schließlich gegen einen Baumstumpf, welcher den Ford anhob und gegen einen Baum schleuderte.

Weiterlesen...

Löwenstein: 3 Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt 

Ein auf der Landesstraße 1066 in Richtung Neulautern fahrender 24-jähriger Fordlenker kam am gestrigen Sonntag gegen 23.35 Uhr im Ausgang einer Linkskurve vermutlich infolge Alko-holeinwirkung und überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte auf einer Länge von etwa 40 Metern die Böschung entlang und prallte schließlich gegen einen Baumstumpf, welcher den Ford anhob und gegen einen Baum schleuderte.

Weiterlesen...

Löwenstein: Drei Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt 

Ein auf der Landesstraße 1066 in Richtung Neulautern fahrender 24-jähriger Fordlenker kam am gestrigen Sonntag gegen 23.35 Uhr im Ausgang einer Linkskurve vermutlich infolge Alko-holeinwirkung und überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte auf einer Länge von etwa 40 Metern die Böschung entlang und prallte schließlich gegen einen Baumstumpf, welcher den Ford anhob und gegen einen Baum schleuderte.

Weiterlesen...

Werbepartner