Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 23 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

 

"Krankheiten könnten ausgerottet sein"

Ab Montag, 23. April, findet die Europäische Impfwoche (EIW) unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen“ statt. Zu diesem Anlass rät das Städtische Gesundheitsamt dazu, auf ausreichenden Impfschutz zu achten und bei jedem Arztbesuch den Impfpass mitzunehmen. Impfungen bieten präventiv Schutz vor gefährlichen Krankheiten.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

30 Jahre mit einem Spenderherz: „Ich habe Freude am Leben“

Matthias Pieper bekam am 16. April 1988 ein neues Herz, 2009 folgte eine Nierentransplantation.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Der digitale Doktor 

Das deutsche Gesundheitswesen steht vor der digitalen Revolution: Patienten sollen künftig auch ausschließlich über elektronische Kommunikationsmedien wie Skype behandelt werden dürfen. Dafür will die oberste Standesvertretung der Ärzte laut SPIEGEL-Informationen sorgen. Reine Onlinesprechstunden, bei denen sich Arzt und Patient nie begegnen, sollen danach möglich sein.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

  

Testläufe für den Trolli beginnen

Mehr als 6.000 Läufer erwartet Heilbronn am 6. Mai 2018 zum 18. Trollinger Marathon. Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, die Strecke vorab kennenzulernen: Bei vier Vorbereitungsläufen in Begleitung erfahrener Sportler geht es durch die Stadt, die Landkreisgemeinden und die Weinberge. Weiterlesen auf HN-FIT.NET...

Sportvereine finden...
Sport-Shops finden...
Fitnesscenter finden...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

Weinprobe mit Panoramablick

Der Wein Panorama Weg am Heilbronner Wartberg ist ein riesiges Freiluftmuseum für Weinbau und den Heilbronner Wein. Eine fachkundig begleitete Tour mit Verkostung am Samstag, 5. Mai, stellt den Erlebnispfad vor.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

PUR Sänger Hartmut Engler "Weingenießer des Jahres"

Der Musiker Hartmut Engler, Sänger und Texter der Pop-Gruppe PUR, wird in Lauffen am Neckar als „Weingenießer des Jahres“ ausgezeichnet.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET

Die besten Württemberger Weine exklusiv bei HN-SHOP.NET online einkaufen.
ZUM SHOP...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

April, April, macht was er will... Winter-Intermezzo am 19.4.2017 bei Talheim.

Zaberfeld

  

Ortsteile: Zaberfeld, Leonbronn, Michelbach und Ochsenburg
Einwohnerzahl: 3.929 (Stand: 1.1.2016)
Bürgermeister: Thomas Csaszar
Postleitzahl: 74374
Web: www.zaberfeld.de

Zaberfeld: Randalierer im Bus

Offensichtlich außer Rand und Band war am Donnerstagabend ein 18-Jähriger. Nachdem er zuvor nach einer Rauferei in der Michelbacher Straße in Zaberfeld unter anderem ein Fahrzeug, einen Blumenkübel und einen Gartenzaun beschädigt haben soll, stieg er nach Zeugenaussagen zunächst in einen Linienbus.

Weiterlesen...

Zaberfeld: Vermisste 15-Jährige aufgetaucht

Zaberfeld/Ebersbach: Vermisste 15-Jährige aufgetaucht 

Die 15 Jahre alte Michelle Müller, die seit Montag, 12. Januar vermisst wurde, ist wohlbehalten angetroffen worden. Nach dem Aufruf in den Medien bekam die Polizei einen Tipp, wo sie sich aufhalten könnte. Inzwischen wurde sie angetroffen. Sie hielt sich bei einem Bekannten auf. Die Gründe für ihr Verschwinden sind bislang noch unklar. 

Zaberfeld/Eberbach: 15-Jährige vermisst


Seit Montag, 12. Januar, wird die 15-jährige Michelle Müller aus Zaberfeld vermisst. Die Jugendliche hatte zuhause hinterlassen, sie wolle mit dem Bus nach Brackenheim fahren und verließ um 17.30 Uhr die Wohnung. Da sie seitdem nicht mehr zurückkam, wurde die Kriminalpolizei des Heilbronner Polizeipräsidiums eingeschaltet.

Weiterlesen...

Zaberfeld: Raubüberfall auf Einkaufsmarkt

Kurz vor Ladenschluss, gegen 20.55 Uhr am Mittwochabend, betraten zwei Maskier-te einen Supermarkt in der Leonbronner Straße. Beide waren bewaffnet. Unter Vorhalt von Pistolen bedrohten sie die Verkäuferinnen im Alter von 55 und 38 Jahren und drängten sie in den Bürobereich des Discounters. Dort wurde der anwesende 20-jährige Auszubildende ebenfalls mit der Waffe bedroht. Er musste den Tresor öffnen.

Weiterlesen...

Zaberfeld: Motorradfahrer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Michelbacher Straße in Zaberfeld zog sich am Sonntag, gegen 10.10 Uhr, ein 51-jähriger Biker mittelschwere Verletzungen zu.

Weiterlesen...

Zaberfeld: Wohnhaus geht in Flammen auf

Notrufer meldeten dem Polizeipräsisium Heilbronn gegen 2.30 Uhr, dass in Zaberfeld, Ecke Schillerstraße / Häfnerhaslacher Straße ein Dachstuhl brennen würde. Bei Eintreffen der ersten Streifenwagen brannte das Gebäude jedoch lichterloh. Es konnte festgestellt werden, dass sich noch ein Baugerüst um das Objekt befand. Die angrenzende Scheune fing ebenfalls Feuer. Die umliegenden Wohngebäude wurden von der Feuerwehr evakuiert. Die Brandursache ist bislang völlig unklar, noch geht die Polizei davon aus, dass sich niemand im Gebäude befand.

Zaberfeld: Wer vermisst seinen Pfau?

Am Montagabend meldete ein Anwohner des Peter-Rosegger-Weges in Zaberfeld der Polizei gegen 22:30 Uhr, dass ein Pfau auf dem Dach seines Hauses mit seinem lautstarken "Gesang" die Nachbarschaft unterhalte. Tatsächlich saß der nächtliche Besucher noch auf dem Dach, allerdings ob des vorhergegangenen Gesangs wohl schon müde und ruhig geworden. Woher der Pfau stammt, ist nicht bekannt. Die letzten drei Nächte kam er jedoch immer wieder dorthin, um die Nacht auf dem Dach zu verbringen. Wer seinen Pfau im dortigen Bereich vermisst wird gebeten, sich mit der Polizei in Güglingen, Telefon 07135 6507 in Verbindung zu setzen.

Zaberfeld: Einbrecher in Wohnhäusern

Zwei Wohnhäuser bekamen in Zaberfeld innerhalb einer Woche ungebetenen Besuch. Am Abend des Sonntags, 18. November, verließen die Bewohner eines Einfamilienhauses im Birkenweg um 18.30 Uhr das Gebäude.

Weiterlesen...

Zaberfeld: Einbrecher in Wohnhäusern (2)

Zwei Wohnhäuser bekamen in Zaberfeld innerhalb einer Woche ungebetenen Besuch. Am Abend des Sonntags, 18. November, verließen die Bewohner eines Einfamilienhauses im Birkenweg um 18.30 Uhr das Gebäude.

Weiterlesen...

Werbepartner