Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 22 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

Werner Bader verlässt Weinbauverband

Werner Bader, seit sechs Jahren Geschäftsführer des Weinbauverbandes Württemberg, wird Medienberichten zufolge ab Oktober 2018 der neue Geschäftsführer der Remstal-Route.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Weingenuss und Stadtgeschichte

Seit mehr als 1.250 Jahren wird in Heilbronn Wein angebaut. Bei der Stadtführung „Trollinger mit bester Aussicht“ am Samstag, 19. Mai tauchen die Teilnehmer die spannende Geschichte der ältesten Weinstadt Württembergs ein. In luftiger Höhe gibt es eine kleine Kostprobe der Heilbronner Tropfen.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Lauffener Jungwinzer-Projekt "VINITIATIVE" feiert zehnjähriges Bestehen

Die Lauffener "VINITIATIVE"-Gruppe, der Winzer, Küfer, Techniker, Meister, Önologen, Agrar- und Weinwirtschaftlicher sowie Marketingfachleute angehören, feiert am 12. und 13. Mai 2018 im Hölderlinhaus in Lauffen am Neckar ihr zehnjähriges Bestehen.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

PUR Sänger Hartmut Engler "Weingenießer des Jahres"

Der Musiker Hartmut Engler, Sänger und Texter der Pop-Gruppe PUR, wird in Lauffen am Neckar als „Weingenießer des Jahres“ ausgezeichnet.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET

Die besten Württemberger Weine exklusiv bei HN-SHOP.NET online einkaufen.
ZUM SHOP...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

"Krankheiten könnten ausgerottet sein"

Ab Montag, 23. April, findet die Europäische Impfwoche (EIW) unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen“ statt. Zu diesem Anlass rät das Städtische Gesundheitsamt dazu, auf ausreichenden Impfschutz zu achten und bei jedem Arztbesuch den Impfpass mitzunehmen. Impfungen bieten präventiv Schutz vor gefährlichen Krankheiten.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

30 Jahre mit einem Spenderherz: „Ich habe Freude am Leben“

Matthias Pieper bekam am 16. April 1988 ein neues Herz, 2009 folgte eine Nierentransplantation.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Der digitale Doktor 

Das deutsche Gesundheitswesen steht vor der digitalen Revolution: Patienten sollen künftig auch ausschließlich über elektronische Kommunikationsmedien wie Skype behandelt werden dürfen. Dafür will die oberste Standesvertretung der Ärzte laut SPIEGEL-Informationen sorgen. Reine Onlinesprechstunden, bei denen sich Arzt und Patient nie begegnen, sollen danach möglich sein.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Erlenbach/Bad Rappenau: Schon wieder versuchte Trickbetrügereien

Die Betrüger, die ihre Opfer am Telefon mit inzwischen schon üblichen Behauptungen und Fragen hereinlegen wollen, sind weiterhin aktiv. Am Donnerstag meldete sich der angebliche Neffe einer Bad Rappenauerin.

Weiterlesen...

Erlenbach: Bagger ersäuft im Saubach

Totalschaden entstand am Donnerstag an einem Bagger, weil der Saubach über seine Ufer trat. Eine Baufirma hatte den Bagger im Zuge der Sanierung der A 6 zwischen dem Kreuz Weinsberg und der Anschlussstelle Neckarsulm im Bereich des Erlenbacher Saubachs im Einsatz.

Weiterlesen...

Erlenbach: Unfallzeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls am Mittwoch, dessen Verlauf noch nicht abschließend geklärt werden konnte. Gegen 13 Uhr befuhr nach dem derzeitigen Erkenntnisstand ein 21-Jähriger mit seinem VW Golf die B 39 von Weinsberg in Richtung Heilbronn.

Weiterlesen...

Erlenbach: Senior auf Abwegen

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, in Erlenbach. Ein 80-jähriger Daimler-Fahrer war auf der Kreisstraße 2126 von Weinsberg nach Erlenbach unterwegs. Kurz vor der Einmündung in die Landesstraße 1101 kam der Senior in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und steuerte auf das Gelände eines Autohauses zu.

Weiterlesen...

Erlenbach: Schlägerei bei Faschingsfete

Mittelschwere Verletzungen erlitt ein 21-Jähriger am Montag gegen 19.40 Uhr bei einer Faschingsveranstaltung in Erlenbach. Der junge Mann wollte in der Nähe der Sulmtalhalle einen Streit zwischen mehreren streitenden Personen schlichten.

Weiterlesen...

Erlenbach: Einbrecher in Weinkellerei 

Großen Schaden richteten Einbrecher in einer privaten Weinkellerei in Erlenbach an. In der Nacht zum Sonntag brachen sie ein Maschendrahtelement eines Einfahrtstores auf und wuchteten dann am Gebäude die Eingangstüre auf. Im Verkaufsraum und im Büro brachen sie auf, was verschlossen war, und durchsuchten Schränke und Behältnisse.

Weiterlesen...

Vier Tage Erlenbacher Weinfest

Beim traditionellen Weinfest in Erlenbach geht es vom 21. bis 24. August rund um den Marktplatz wieder hoch her. Regionale Spezialitäten und zünftige Blasmusik erwarten die Gäste. Weiterlesen auf HN-WEIN.NET

Erlenbach: Unfall mit vier Verletzten

Ein 21-jähriger VW-Lenker befuhr am Samstag, kurz vor 23 Uhr, die K 2125 von Heilbronn in Richtung Erlenbach. An der Kreuzung zur L 1101 zeigte die Ampel für den VW-Lenker "Rot".

Weiterlesen...

Dachstuhlbrand in Erlenbach

Wohnungsbrand Anwohner beobachteten am Freitag gegen 15.55 Uhr Rauchentwicklung im Bereich des Dachgeschosses eines Zweifamilienhauses in der Erlenbaches Friedenstraße. Die Feuerwehr hatte den Brand im Küchenbereich des Dachgeschosses schnell unter Kontrolle. Die Bewohner befanden sich nicht in der Wohnung. Personen wurden nicht verletzt. Der Inventarschaden beträgt ca. 30 000 Euro, der Gebäudeschaden beläuft sich auf ca. 50 000 Euro. Im Einsatz befanden sich insgesamt 39 Mann der Feuerwehren Erlenbach und Neckarsulm sowie drei Rettungsassistenten. Der Verkehr wurde für kurze Zeit örtlich umgeleitet.

Erlenbach: Holzschuppen in Flammen

Ein mit Stroh gefüllter Holzschuppen, der sich im Erlenbacher Gewann "In der Lachen" befand, brannte am Dienstag, gegen 18.15 Uhr, vollständig ab.

Weiterlesen...

Leuchtturm für die Weinbranche

Von Gerhard Schwinghammer

Die Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg, die in den letzten Jahren durch Übernahmen ihre Position als größte Einzelgenossenschaft Deutschlands gestärkt hat, hat jetzt Richtfest am millionenschweren Neubau gefeiert, der mit Visionen verbunden ist.

Weiterlesen auf HN-WEIN.NET

Erlenbach: Manipuliertes Wasserlassen

Jener Sachverhalt, der sich am Dienstag gegen 15.20 Uhr in der Toilette des Gebäudes der Verkehrspolizei in Weinsberg abspielte, zeigt einmal mehr die Findigkeit mancher Zeitgenossen. Ein 39-Jähriger fiel einer Polizeistreife zunächst nur deswegen auf, weil er während der Fahrt auf der BAB 6, Gemarkung Erlenbach, Fahrtrichtung Nürnberg, mit seinem Handy telefonierte. Bei der anschließenden Kontrolle erhärteten sich die Verdachtsmomente gegen den Autofahrer dahingehend, dass dieser unter dem Einfluss von Drogen stehen könnte.

Weiterlesen...

Erlenbach: Unfall mit Tanklaster - drei Schwerverletzte

Drei Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag morgen in Erlenbach. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr der 44-jährige Fahrer eines Tanklastzugs gegen 5.40 Uhr die Straße von Weinsberg kommend und wollte nach links in Richtung Heilbronn abbiegen. Dabei übersah er vermutlich einen entgegenkommenden Fiat Punto.

Weiterlesen...

Erlenbach: Defekter Staubsauger löst Feuerwehreinsatz aus

Infolge der Rauchentwicklung eines defekten Staubsaugers in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Schulgasse in Erlenbach wurde am Samstag gegen 17.40 Uhr von Anwohnern die örtliche Feuerwehr alarmiert, nachdem von dort Rauch herauszogen war und es entsprechend stark danach gerochen hatte. Die Freiwillige Feuerwehr Erlenbach rückte hierauf mit insgesamt 3 Fahrzeugen und 20 Feuerwehrleuten aus und stellte in der Folge das in der Wohnung sich befindliche Gerät als Rauchquelle fest. Zu einem offenen Feuerausbruch war es glücklicherweise nicht gekommen, sodass ein akuter Löscheinsatz nicht erforderlich war.

Erlenbach: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein auf der Kreisstraße 2126 von Eberstadt in Richtung Neckarsulm fahrender 22-jähriger Lenker einer Suzuki geriet am vergangenen Freitag gegen 18.45 Uhr vermutlich aufgrund einer Unaufmerksamkeit in einer leichten Linkskurve unmittelbar nach dem Klinikum am Weissenhof nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Motorrad prallte hierbei gegen einen betonierten Wasserdurchlass, wodurch das Fahrzeug samt Fahrer abhob und der 22-jährige gegen einen Ast eines Baumes geschleudert wurde. Durch den Verkehrsunfall erlitt der junge Mann schwere Verletzungen. Er wurde mittels Rettungswagen in ein Klinikum eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Erlenbach: Sprinter kracht in Sattelzug - ein Toter

Der Fahrer eines Sattelzugs war am Mittwoch gegen 20 Uhr unterwegs auf der BAB A6 aus Richtung Mannheim kommend in Richtung Nürnberg. Zwischen der Anschlussstelle Heilbronn/Neckarsulm und dem Autobahnkreuz Weinsberg bog er auf den Rastplatz Sulmtal ein. Da er dort keinen freien Parkplatz fand, fuhr er weiter und stellte sich am Ende des Beschleunigungsstreifens hinter einen dort wegen eines technischen Defekts stehenden, abgesicherten Lkw an.

Weiterlesen...

Erlenbach: Junger Faschingsnarr schlug um sich

Weil er bei einer Faschingsveranstaltung in Erlenbach seinen Willen nicht durchsetzen konnte, wurde ein junger Mann am Montag, gegen 20.45 Uhr, aggressiv. Der 19-Jährige wollte mit einem Getränk die Partylokalität verlassen und wurde deshalb von einem Ordner angehalten. Als er aufgefordert wurde, sein Glas zurückzulassen, nahm er diesem gegenüber eine drohende Haltung an und bekam deshalb ein Hausverbot.

Weiterlesen...

Erlenbach: Hühnerdiebe in Kleintierzuchtanlage

Noch ist unklar, wie hoch der Sachschaden ist, der beim Einbruch in eine Kleintierzuchtanlage in Erlenbach, Hafenmarkt, am Donnerstagabend entstand. Bislang Unbekannte zerschnitten dort am gestrigen Donnerstag zwischen 19 und 21.30 Uhr an verschiedenen Stallungen die Drahtgeflechte und gelangen so in die Außengehege. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten sie vierzehn Hühner und zwei Hähne. Das Polizeirevier Neckarsulm sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben; Hinweise unter Telefon 07132/9371-0

Erlenbach: Autos gestohlen

Zwei Audis stahlen Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in Erlenbach. In der Trollingerstraße stand der Geschäftswagen eines 46-Jährigen auf einem Autoabstellplatz vor dem Gebäude 36. Als dieser morgens kurz nach 5 Uhr wegfahren wollte, stellte er fest, dass der schwarze Audi A 4 Avant nicht mehr da stand. Das Fahrzeug ist rund 45.000 Euro wert und hat das Kennzeichen NE BU 1966. In der Viertelsteige verschwand ein grauer Audi A 5, der vor der Garageneinfahrt des Gebäudes Nummer 47 geparkt war. Dieses Auto eines 27-Jährigen hat das Kennzeichen HN MJ 3112. Der Wert des Wagens wird auf 37.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen...

Werbepartner