HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Startseite / Regionews / Neckarsulm: Saunawelt AQUAtoll
Neckarsulm: Saunawelt AQUAtoll

Wer hätte das gedacht? Nach endlosem Hin und Her hat der Neckarsulmer Gemeinderat entscheiden, dass die Saunawelt AQUAtoll wieder öffnen darf.

Hier weitere Infos:

Zeitfenster

Montag bis Freitag:
16:00 Uhr – 21:15 Uhr

Samstag, Sonntag & Feiertag
1. Slot: 10:00 Uhr – 15:15 Uhr
2. Slot: 16:00 Uhr – 21:15 Uhr

Zutritt

Personen welche einen Nachweis der 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet) haben ist der Zutritt gestattet. Nicht-immunisierten Personenist der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur nach Vorlage eines Testnachweises gestattet.

Personen bis zum einschließlich 5. Lebensjahr dürfen kostenfrei in die Sauna und bis zum einschließlich 16. Lebensjahr nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Personen ab dem achten Lebensjahr, die als Schülerin oder Schüler an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen, ist der Zutritt zu den Einrichtungen oder Angeboten im Rahmen der verfügbaren und zulässigen Kapazitäten stets gestattet, sofern sie asymptomatisch sind. Dies gilt entsprechend, wenn der Zutritt oder die Teilnahme nur für immunisierte Personen gestattet ist. Die Glaubhaftmachung des Schülerstatus hat in der Regel durch ein entsprechendes Ausweisdokument zu erfolgen.

Mit Buchung des Sauna-Zeitfensters erhalten Sie Zugang zu unserer Saunawelt. Eintritte in andere Bereiche wie das Sportbad oder das Erlebnisbad sind nicht enthalten.

Aufenthaltsdauer

Die Reservierung ist für 5,5 Stunden möglich. Der Eintrittspreis gilt für ein Zeitfenster von 4 Stunden. Wenn das volle Zeitfenster genutzt werden möchte, fallen für die restlichen 1,5h Nachzahlgebühren in Höhe von 1€ pro 30min an.

30 Minuten vor Ende des Zeitfenster wird ein entsprechender Hinweis via Durchsage gegeben. Spätestens 15 Minuten vor Ende des Zeitfensters müssen Duschen und Umkleidekabinen aufgesucht werden. Bis zum Ende des Zeitfensters muss das Bad verlassen sein.

Begrenzung der Besucherzahlen für die Sauna

Aufgrund der erhöhten Schutzmaßnahmen gibt es eine Besucherbegrenzung auf 110 Personen gleichzeitig pro Zeitfenster. Wie viele Personen in die jeweilige Kammer dürfen ist ausgeschildert. Insgesamt ist Platz für 48 Einzel- und 96 Doppelplätze verteilt auf alle Kammern.

Aufgüsse

Es wird in drei ausgewählten Kammern am Tag mehrere Aufgüsse ohne Luftverwedelung geben. Um gewährleisten zu können, dass jeder Gast die Möglichkeit hat an einem Aufguss teilzunehmen, erhält bei hoher Besucherkapazität jeder Sauna-Besucher an der Kasse einen „Aufgusspass“ in Form eines kleinen Kärtchens. Personen mit Aufgusspass haben in vollen Kammern einen Vorrang gegenüber Personen ohne Pass. Haben für einen Aufguss alle Besucher noch ihren Pass, hat der Besucher Vorrecht, welcher zuerst in der Kammer war. Wir bitten hier um gegenseitige Rücksichtnahme.

Einschränkungen bestimmter Anlagen

• Das Dampfbad steht nicht zur Verfügung.
• Die Solegrotte wird zur Verfügung stehen, allerdings mit chlorhaltigem Wasser und nicht solehaltigem Wasser.

Frischluftzufuhr in den Kammern

Wir sind verpflichtet in regelmäßigen Abständen Frischluft in die Kammern zu wedeln. Für diesen Vorgang muss die Kammer ca. 5 Minuten vor jedem Aufguss geräumt werden, damit Frischluft in die Kammer gewedelt werden kann.

Kosten Online-Reservierung

Das Reservierungs-Ticket (QR-Code) ist gleichzeitig der Eintrittspreis.

Personenanzahl bei Reservierungen

Eine Online-Reservierung ist für unbegrenzt viele Personen möglich, bis die Besucherobergrenze des Zeitfensters erreicht ist. Nach Abschluss der Reservierung haben Sie maximal 30 Minuten zur Bezahlung. Danach wird sie automatisch storniert, um die Plätze freizugeben.

Dauer Reservierungen

Eine Online-Reservierung ist beschränkt auf einen bestimmten Tag und gilt nur für das gewählte Zeitfenster.

Kurzfristige Buchung

Sie können sich ganz kurzfristig entscheiden. Solange das Kontingent nicht ausgeschöpft ist, können Sie am Besuchstag selbst eine Reservierung vornehmen, selbst wenn das Zeitfenster schon begonnen hat.

Sie können auch von unterwegs per Smartphone die Reservierung durchführen und am Einlass auf dem Display ihres Endgerätes den QR-Code vorzeigen. Telefonische Reservierungen können nicht angenommen werden.

Ausdruck QR-Code nicht möglich

Der QR-Code und die dazugehörige Nummer können auch abfotografiert oder abgeschrieben werden. Über die Scannung des Fotos bzw. das Eingeben der Nummer an der Kasse vor Ort, kann die Buchung bestätigt werden.

Buchung nicht möglich

Die Anzahl der Gäste ist pro Tag und Zeitfenster beschränkt. Sollten diese nicht mehr buchbar sein, ist das vorhandene Kontingent erschöpft. Bitte wählen Sie einen anderen Termin oder fragen Sie telefonisch an der Kasse nach (07132 2000-0).

Änderung Zeitfenster Solange die Reservierung noch nicht abgeschlossen ist, können Sie den Tag oder das Zeitfenster noch ändern. Nach Abschluss ist der Vorgang endgültig. Bitte prüfen Sie die ausgewählten Optionen sorgfältig, bevor Sie die Reservierung bestätigen.

Stornierung nach Bezahlung Der Eintrittspreis für ein gebuchtes Zeitfenster kann nicht zurückerstattet werden.

Schwerbehinderte (mit mind. 70% G.b.B. mit entsprechendem Ausweis)

Begleiter von Schwerbehinderten mit dem Merkmal B oder H haben freien Eintritt. Reservieren Sie sich bitte online, für sich und Ihre Begleitung, jeweils einen Platz. Die Reservierungsbestätigung, als Ausdruck oder auf dem Smartphone, legen Sie bitte mit Ihrem Schwerbehindertenausweis an der Kasse vor.

Maskenpflicht


Eine Maskenpflicht gilt auch in Schwimmbädern, jedoch nur bedingt. Die Maskenpflicht gilt auf allen Verkehrswegen sowie den ausgewiesenen Bereichen des Bades. In der Sauna-Bar gilt ebenfalls Maskenpflicht bis Sie an Ihrem Platz sitzen.

Mehrfachkartenbesitzer und Wertgutscheine

Besitzerinnen/Besitzer einer Mehrfachkarte melden sich bei Ihrem ersten Besuch an der Kasse (inkl. Chiparmband) um den Datenabgleich und die Erfassung Ihrer Mehrfachkarte als QR-Code vorzunehmen. Sollten Sie bei diesem Abgleich-Termin direkt in die Sauna möchten, beachten Sie vorher das Ampelsystem. Ein Zeitfenster ist zu diesem Zeitpunkt nicht automatisch für Sie reserviert. Nach Erfassung der Daten erhalten Sie einen QR-Code. Hierzu erhalten Sie an der Kasse die Informationen für die zukünftigen Besuche.

Wertgutscheine können ebenfalls vor Ort an der Kasse eingelöst werden. Bitte beachten Sie auch hier das Ampelsystem wenn Sie sich direkt ein Zeitfenster buchen möchten.

Sichern Sie sich hierIhr Zeitfenster und haben Sie einen schönen Aufenthalt.

 

476
neckarsulm-saunawelt-aquatoll
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS